191029_Fraport_E-Parking_160x600

Bewertung: 0 / 5

Solaris Urbino 12 Electric in Berlin
Auto-Medienportal.Net/Solaris

Solaris Urbino 12 Electric in Berlin

Die europäischen Bushersteller Irizar, Solaris, VDL und Volvo haben sich darauf verständigt, die Kompatibilität von E-Bussen mit der Ladeinfrastruktur der Unternehmen ABB, Heliox und Siemens zu gewährleisten. Erklärtes Ziel der Bushersteller und Ladetechnologiefirmen ist es, eine offene Schnittstelle zwischen Elektrobussen und Ladeinfrastruktur festzulegen, um dadurch die Einführung von Elektrobus-Systemen in europäischen Städten zu erleichtern. Der neue Zusammenschluss ruft weitere Bushersteller und Ladesystemlieferanten auf, sich der Zusammenarbeit anzuschließen.

Verbreitete technische Schnittstellen sollen für alle Marktbeteiligten geöffnet und für Elektrobusse mit sog. Zwischenladung (Schnellladung an Endhaltestellen) und für über Nacht aufgeladene Elektrobusse verwendet werden. Bei der Zwischenladen erfolgt eine automatische Kontaktierung durch einen Stromabnehmer, Fahrzeug und Ladeinfrastruktur kommunizieren dabei drahtlos. Beim Laden von E-Bussen über Nacht wird der Schnell-Ladestandard für Fahrzeuge (CCS) als Basis für den Stecker und für die Kommunikation verwendet.

Relevante Anbieter

Premiumanbieter der Woche

2019 04 16 wirelane Logo

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz