Bewertung: 0 / 5

M93 | [CC BY-SA 3.0] |  via Wikimedia Commons

Mit seinem langjährigen chinesischen Joint-Venture-Partner Dongfeng wird der französische PSA-Konzern (Peugeot, Citroën, DS) eine neue Elektroauto-Plattform entwickeln. Wie das Unternehmen mitteilt, soll die e-CMP genannte, aus der der Common Modular Platform (CMP) entwickelte E-Fahrzeugarchitektur in allen Marken zum Einsatz kommen.

Die e-CMP-Plattform soll bei allen Elektro-Modellen im B- und C-Segment der beiden Konzerne eingesetzt werden. Dabei sollen alle Marken eigenständige Modelle erhalten. Die ersten Elektroautos auf e-CMP-Basis sollen 2019 auf den Markt kommen.

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz