Bewertung: 0 / 5

Daimler

Die Nachfrage nach Elektroauto-Batterien steigt ständig und auch dem Markt für stationäre Batteriespeicher soll nach Ansicht vieler Experten eine glänzende Zukunft beschieden sein. Mit der Gründung der Mercedes-Benz Energy GmbH mit Sitz in Kamenz/Sachsen will die Daimler AG nach eigenen Angaben ihr Kompetenznetzwerk im Bereich der Lithium-Ionen-Batterieanwendungen ausbauen.

Die neue Mercedes-Benz Energy GmbH ist ab sofort zuständig für die Entwicklung und den weltweiten Vertrieb von stationären Energiespeichern der Marke Mercedes-Benz. Die Produktion der Speichersysteme bleibt nach wie vor in den Händen der Daimler-Tochter Deutsche ACCUMOTIVE GmbH & Co. KG. Die ersten Heimspeicherlösungen für den deutschen Markt wurden im April ausgeliefert.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren: