Bewertung: 0 / 5

Mitsubishi Outlander PHEV
Mitsubishi

Mitsubishi Outlander PHEV

Bis vor nicht allzu langer Zeit hatten die USA in puncto Elektroauto-Bestand die Nase vorn, diese Zeiten haben sich aber geändert. Während in den vereinigten Staaten die elektromobilen Zulassungszahlen rückläufig sind, legen die europäischen Länder zu – und haben nun laut hybridcars.com die USA überholt.

Im Mai soll in Europa das 500.000ste Fahrzeug mit Stecker (Elektroautos und Plug-ins sowie Elektrotransporter) verkauft worden sein – wahrscheinlich gibt es schon mehr, die Redakteure von hybridcars haben sich bei ihrer Zählung allein auf die 6 größten E-Auto-Märkte in Europa beschränkt.

In Europa sind doppelt so viele E-Modelle auf dem Markt wie in den USA

 

Unter den etwa 502.000 Elektrofahrzeugen sollen 470.000 Elektroautos und Plug-in-Hybride sowie 32.000 E-Transporter sein. Europa hat somit die USA, wo aktuell rund 460.000 Elektrofahrzeuge unterwegs sein sollen, auf den 2.Platz verwiesen. China liegt mit auf dem 3. Platz in der globalen Elektromobilitätsrangliste: dort waren Anfang des Jahres über 300.000 E-Fahrzeuge zugelassen.

Mit etwa 35 Elektroauto- und Plug-in-Modellen haben Kunden in Europa aktuell eine etwa doppelt so große Auswahl wie Autokäufer in den USA. In Europa beliebte Modelle wie der Renault ZOE oder der Mitsubishi Outlander PHEV (siehe Bild) sind in den Vereinigten Staaten bspw. gar nicht erhältlich. 

 

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Sie sind an e-Lastenrädern interessiert? Finden Sie die besten Angebote!

Angebot anfordern!

Newsletter