Bewertung: 0 / 5

Daimler

Während auf der IAA Nutzfahrzeuge 2016 zahlreiche Hersteller elektromobile Neuheiten präsentieren, ist der Fuso E-Canter fast schon so etwas wie ein alter Hase. Auf der Nutzfahrzeugmesse zeigt die Daimler-Tochter Fuso die mittlerweile schon 3. Generation des Elektro-LKW.

Der Fuso E-Canter wurde bereits ausführlich getestet: Als Canter E-Cell absolvierte er bspw. in Portugal einen einjährigen Praxistest – offenbar sehr erfolgreich. Die neue Generation soll nicht nur optisch überarbeitet worden sein, sondern als Ergebnis des Feldversuchs auch zahlreiche technische Neuerungen beinhalten.

Mehr Leistung und weniger Kosten


So ist der Antrieb des E-Canters leistungsfähiger - bei gesunkenen Technologiekosten für Batterien und Komponenten, so Daimler. In dem 7,5-Tonner arbeitet ein neuer Permanent-Synchron-E-Motor mit 185 kW/251 PS, der einen Drehmoment von 380 Nm entwickelt. Über ein Einganggetriebe wird die Kraft auf die Hinterachse übertragen.

Der auf der Messe gezeigte Fuso E-Canter ist mit wassergekühlten Lithium-Ionen-Batterien ausgestattet, die, verteilt auf 5 Pakete, mittig sowie links und rechts des Rahmens untergebracht sind. Das Akku-Pack verfügt über eine Kapazität von 70 kWh, was je nach Aufbau, Beladung sowie Einsatzprofil eine Reichweite von mehr als 100 Kilometern ermöglichen soll.

Kleinserie individuell konfigurierbar


Die anstehende Kleinserie soll im Gegensatz dazu mit individuellen Batteriesätzen ausgerüstet werden, um optimal den unterschiedlichen Kundenbedürfnissen hinsichtlich Reichweite, Gewicht und Preis zu entsprechen. Der leichte E-LKW soll ab 2017 in einer Kleinserie produziert und an Kunden in Europa, den USA und Japan ausgeliefert werden.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz