Bewertung: 0 / 5

Isaac Wu, Vice President AVIC (links), und Christoph R. Erni, Chairman Juice Technology, unterzeichneten kürzlich das Joint Venture für E-Mobilität in Europa.
contcept communication GmbH.

Isaac Wu, Vice President AVIC (links), und Christoph R. Erni, Chairman Juice Technology, unterzeichneten kürzlich das Joint Venture für E-Mobilität in Europa.

Der chinesische Großkonzern AVIC Jonhon und das Schweizer Unternehmen Juice Technology kooperieren beim Themenbereich Elektromobilität. Die beiden Partner blicken bereits auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit zurück und werden nun gemeinsam neue AC- und DC-Ladestationen entwickeln.

Die Juice Technology AG vertreibt seit zwei Jahren erfolgreich Ladestationen für Elektroautos. Anders als viele Mitbewerber konzentrieren sich die Schweizer nicht nur auf Europa, sondern bedienen auch Kunden in Asien und Australien. Bereits im ersten Geschäftsjahr hat sich das innovative Unternehmen zum Marktführer bei mobilen E-Auto-Ladestationen entwickelt.

Jonhon beschäftigt 5000 Mitarbeiter und ist Teil des chinesischen Luftfahrtkonzerns AVIC. Der aufgrund des exponentiellen Wachstums nun verselbständigte Bereich Clean Energy Vehicle Industry ist führender Zulieferer großer chinesischer E-Fahrzeug-Hersteller, unter anderem auch der bekannten Marke BYD Auto. Als Spezialist für Ladestationen, Stecker und Kabelbäume beliefert Jonhon auch die in China bereits weit entwickelte E-Bus-Industrie. So ist Jonhon auch Lieferant nationaler Elektrobus-Linien, welche im Süden Chinas die großen Metropolen miteinander verbinden. Dort sind schon heute 800V-Ladestationen im Einsatz, wie sie auch die deutsche Autoindustrie ab 2020 neu nutzen möchte.

Die Juice Technology AG mit Sitz in Cham in der Schweiz wurde 2014 als Start-up von Marketingspezialist sowie Unternehmensberater Christoph R. Erni gegründet. Mit der mobilen Ladestation Juice Booster 1 ist das Unternehmen, welches 20 Mitarbeiter beschäftigt,  bereits in seinem ersten Geschäftsjahr europaweit Marktführer bei mobilen 22 kW-Ladecontrollern geworden.

AVIC (Aviation Industry Corporation of China) ist ein chinesischer High-Tech-Konzern mit 500.000 Mitarbeitern. Neben eigener Luftfahrtindustrie ist das Unternehmen Zulieferer von Hochqualitätsteilen für Raumfahrt und Flugzeugbau. Unter anderen zählt Airbus zu den Großkunden. Jonhon Clean Energy Vehicle Industry ist Teil dieses Konzerns und der grösste E-Mobility-Zulieferer weltweit.

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz