Bewertung: 0 / 5

 
Vier Generationen Prius.
Toyota

Vier Generationen Prius.

20 Jahre nach dem ersten Hybridfahrzeug kann Toyota auf nunmehr 10 Millionen abgesetzte Hybridmodelle schauen. Ende Januar 2017 wurde dieser Wert erreicht, der demonstriert, dass das Hybridauto wohl endgültig kein Nischendasein mehr fristet. Mit Abstand erfolgreichster Hybridmarkt für Toyota ist Japan, wo etwa drei Mal so viele Hybride abgesetzt werden wie in Europa.

"Als wir den Prius eingeführt haben, wusste niemand, was ein Hybrid war. Ihre Fahrer wurden Freaks und Streber genannt. Auch dank dieser Vorreiter, die dem Prius eine Chance gegeben haben, sind Hybridautos inzwischen äußerst beliebt und zum Mainstream geworden", so Takeshi Uchiyamada, Chairman des Boards of Directors von Toyota und Vater des Prius.

33 Hybridmodelle im Programm

Das erste Hybridauto war nicht der Prius, sondern der Toyota Coaster Hybrid EV, der im August 1997 rund 3 Monate früher debütierte als die erste Generation des Hybridbestsellers, bei der es sich allerdings tatsächlich um das erste in Serie produzierte Hybridfahrzeug handelte. Nach Berechnungen von Toyota sollen die Hybridmodelle im Vergleich zu konventionell angetriebenen Fahrzeugen mit vergleichbarer Größe und Leistung bislang rund 77 Millionen Tonnen CO2 und etwa 29 Milliarden Liter Kraftstoff eingespart haben. Mittlerweile hat Toyota in 90 Ländern 33 Hybridmodelle im Angebot.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz