Bewertung: 0 / 5

 
Opel

Nachdem vergangene Woche die Übernahme Opels durch den französischen PSA-Konzern bekannt wurde, geht jetzt alles ganz schnell. Der FAZ zufolge soll der Deal bereits Anfang März unter Dach und Fach gebracht werden – möglichst noch vor dem Genfer Autosalon.

Offenbar ist der PSA-Konzern (Peugeot, Citroen, DS) besonders an dem neuen Elektroauto Ampera-e interessiert, so die FAZ, allerdings ohne weitere Einzelheiten zu nennen. Nach Bekanntwerden der Übernahme wurden Befürchtungen laut, dass PSA die Elektroauto-Strategie Opels, die wesentlich auf einer GM-Plattform basiere, gefährden könne. Möglicherweise kommt nun eine Lizenznutzung infrage. Das letzte Wort scheint aber nicht nicht gesprochen zu sein.

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz