Bewertung: 0 / 5

 
Ab 2018 soll die neuen Mercedes Elektrotransporter für Hermes fahren.
Daimler

Ab 2018 soll die neuen Mercedes Elektrotransporter für Hermes fahren.

Um die innerstädtische Paketzustellung emissionsfrei zu gestalten, will das Logistikunternehmen Hermes künftig verstärkt auf rein batteriebetriebene Elektrofahrzeuge setzen. Zur Elektrifizierung der Fahrzeugflotte hat Hermes nun eine "umfassende strategische Partnerschaft" mit Mercedes-Benz Vans vereinbart, die mit einer Pilotphase in Stuttgart und Hamburg Anfang 2018 starten soll.

Stolze 1.500 Mercedes-Benz Elektrotransporter der Baureihen Vito und Sprinter sollen bis einschließlich 2020 deutschlandweit in Ballungsräumen eingesetzt werden. „Im Rahmen unserer langfristig ausgerichteten Strategie im Klima- und Umweltschutz spielt die Elektromobilität eine zentrale Rolle. In diesem Sinne setzen wir den Weg der nachhaltigen Erneuerung unserer Fahrzeugflotte konsequent fort. Die strategische Partnerschaft mit Mercedes-Benz ist ein weiterer Meilenstein in diesem Prozess. Wir freuen uns insbesondere, Mercedes-Benz seit 1972 als renommierten Kooperationspartner an unserer Seite zu haben. Ein wichtiger, zukunftsweisender Baustein ist die schrittweise Elektrifizierung unserer Flotte im urbanen Raum, gleichzeitig treiben wir die flächendeckende Umstellung auf emissionsarme Euro 6 Fahrzeuge voran“, so Hermes Germany CEO Frank Rausch.

Volker Mornhinweg, Leiter Mercedes-Benz Vans, erklärt: „E-Antriebe sind eine Schlüsseltechnologie für den urbanen Transport – gerade auch im gewerblichen Umfeld. Lieferungen auf der letzten Meile müssen noch effizienter werden und in bestimmten Anwendungsgebieten emissionsfrei sein. Letztes Jahr haben wir daher angekündigt, nach 2011 erneut mit einem Elektro-Transporter von Mercedes-Benz in Serie zu gehen. Wir sind stolz, mit Hermes schon jetzt unseren ersten Kunden bekannt zu geben – und das mit signifikanter Stückzahl. Wir setzen damit unsere Ankündigung für maß­geschneiderte Branchengesamtlösungen in Zusammenarbeit mit unseren Kunden ganz konkret in die Praxis um. Hermes benötigt für sein Einsatz-Profil sowohl mittelgroße wie große Elektrotransporter. Wir können beides bieten, mit hochwertigen, zuverlässigen und sicheren Fahrzeugen, die auch bei der Ergonomie des Fahrerarbeitsplatzes hohen Ansprüchen genügen.“

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Relevante Anbieter

Premiumanbieter der Woche

2019 04 16 wirelane Logo

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz