Bewertung: 5 / 5

(3)
 
Toyota

Lexus ist eine der wenigen Marken, die alle Modelle nicht nur mit Benziner, sondern auch mit Hybridmotor anbietet. Dieselaggregate wurden bereits 2013 aus dem Programm genommen. In den ersten 7 Monaten des laufenden Jahres konnte die Toyota-Luxusmarke ihren Absatz um 54 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum steigern. Das Unternehmen führt dies wesentlich auf die gestiegene Attraktivität von Hybridfahrzeugen zurück.

"Heute sind alle unsere Fahrzeuge mit Hybridantrieb erhältlich, der von mehr als 90 Prozent unserer Kunden gewählt wird. Damit ist Lexus die Marke mit dem höchsten Hybridanteil der in Deutschland zugelassenen Fahrzeuge", so Heiko Twellmann, General Manager von Lexus Deutschland. Tatsächlich kann Lexus bereits seit einiger Zeit diesen hohen Hybridanteil in Westeuropa realisieren. 

Lexus Fahrzeuge zu hohen Anteilen im Elektromodus unterwegs

Lexus verweist auf interne Untersuchungen, denen zufolge die Hybridfahrzeuge bereits zu rund 50 Prozent rein elektrisch bewegt werden. Heiko Twellmann: "Diese Werte wollen wir unabhängig von gerichtlichen Entscheidungen über innerstädtische Fahrverbote weiter steigern." Zudem sind reine Elektroautos und Brennstoffzellenfahrzeuge in Planung.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Sie sind an e-Lastenrädern interessiert? Finden Sie die besten Angebote!

Angebot anfordern!

Newsletter