Bewertung: 0 / 5

BMW Group

Die BMW Group hat in den ersten 9 Monaten des laufenden Jahres mehr Elektrofahrzeuge abgesetzt als im gesamten Jahr 2016. Insbesondere hat sich der September durch einen guten E-Absatz ausgezeichnet: Nach Unternehmensangaben wurden im vergangenen Monat über 10.000 Elektroautos und Plug-in-Hybride ausgeliefert.

Insgesamt wurden von den 9 Modellen, die die BMW E-Palette mittlerweile umfasst, genau 10.786 BMW i, BMW iPerformance und MINI Electric Fahrzeuge ausgeliefert – das sind 50,5 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Der gesamte Elektrofahrzeug-Absatz seit Jahresbeginn beläuft sich auf 68.687 Einheiten – ein Plus von 64,2 Prozent.

BMW 5er Plug-in-Hybrid erfolgreich

„Wir freuen uns über die anhaltend starke Absatzentwicklung unseres einzigartigen Sortiments elektrifizierter Fahrzeuge. Unabhängige Studien bestätigen unsere führende Position im Bereich der Elektromobilität“, so Dr. Ian Robertson, Vertriebsvorstand der BMW AG. „Die BMW Group hält den größten Anteil am weltweiten elektrifizierten Markt. Im laufenden Jahr haben wir bereits mehr elektrifizierte Fahrzeuge verkauft als im gesamten letzten Jahr, und wir sind auf dem besten Weg, unser Ziel von 100.000 Einheiten zum Ende des Jahres zu erreichen. Dieses kontinuierliche deutliche Wachstum beim Absatz elektrifizierter Fahrzeuge geht zu einem Teil auf die zunehmende Verfügbarkeit des BMW 5er Plug-In-Hybrid zurück, der in einigen Märkten bis zu einem Drittel des Absatzes der BMW 5er Limousine ausmacht“, so Robertson weiter.

Relevante Anbieter

Premiumanbieter der Woche

2019 04 16 wirelane Logo

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz