Bewertung: 0 / 5

 
UNITI Sweden AB

Das schwedische Elektroauto-Startup Uniti hat seinen europäischen Produktionsstandort bekannt gegeben. Die Uniti-Fabrik, die nach Eigenaussage zu den modernsten der Welt gehören werde, soll im schwedischen Hafenstädtchen Landskrona eingerichtet werden. Am 7. Dezember 2017 soll dort das neue Elektroauto vorgestellt werden.

Ab dem 1. November 2017 wird der Bezug der Anlagen laut Uniti beginnen, der bis März 2018 abgeschlossen sein soll. Im ersten Jahr sollen die unterschiedlichen Evaluierungsprototypen und die Produktionsplanung vorangetrieben werden. Das Elektroauto-Startup, das bereits Siemens als Kooperationspartner für eine vollautomatische Fertigung gewinnen konnte, hat nach eigenen Aussagen bereits 915 Vorbestellungen in den Büchern. Die ersten Auslieferungen sind für Anfang 2019 geplant.

Die Entscheidung für einen "europäischen Standort" legt nahe, dass es weitere Fertigungsstätten, wahrscheinlich in Asien, geben soll.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz