Bewertung: 0 / 5

 
Die Gruppe MAX Automation AG erwirbt den italienischen Maschinenbauer SRL und erweitert damit ihr Engagement in der E-Mobilität.
pixabay.com

Die Gruppe MAX Automation AG erwirbt den italienischen Maschinenbauer SRL und erweitert damit ihr Engagement in der E-Mobilität.

Die Gesellschaft MAX Automation AG bdtronic hat den italienischen Maschinenbauer Reatina Costruzioni Mecchaniche SRL (RCM) für einen niedrigen einstelligen Millionen-Euro-Bereich erworben. Sie baut damit ihr Leistungsspektrum im Bereich Anwendungen in der Elektromobilität aus.

RCM bietet Lösungen in mechanischer Fertigung, Montage und Engineering und besitzt besondere Kompetenzen in der Produktion von Imprägnieranlagen für Elektro- und Hybrid-Antriebe. Als Zulieferer arbeitet RCM bereits seit mehreren Jahren mit bdtronic zusammen.

Die in Düsseldorf ansässige Gruppengesellschaft MAX Automation AG bdtronic, ein international tätiger Hightech-Maschinenbaukonzern und Komplettanbieter integrierter und komplexer System- und Komponentenlösungen, hat in den vergangenen Jahren ein deutliches Wachstum verzeichnet. Mit dem Kauf von RCM baut sie ihre Produktionskapazitäten im Bereich der Elektro- und Hybridantriebe aus. RCM, ansässig in Rieti, Latien, soll in bdtronic Italia SRL umbenannt werden.

RCM wurde 1979 gegründet, beschäftigt 46 Mitarbeiter und ist weitgehend schuldenfrei. Das Unternehmen verfügt über einen hohen Auftragsbestand, insbesondere im Bereich der Elektromobilität, und erwartet eine weiterhin wachsende Nachfrage.

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz