Bewertung: 0 / 5

 
Der chinesische RideSharing-Anbieter Didi Chuxing will seine globale Expansion weiter vorantreiben.
Didi Chuxing

Der chinesische RideSharing-Anbieter Didi Chuxing will seine globale Expansion weiter vorantreiben.

Der international tätige Fahrdienste-Anbieter Didi Chuxing hat kürzlich zahlungskräftige Investoren von seinen Geschäftsideen überzeugen können. Insgesamt vier Milliarden US Dollar wollen die Geldgeber, die von Didi nicht namentlich genannt wurden, für Zukunftsprojekte bereitstellen. Das chinesische Unternehmen will unter anderem in die Erschließung weiterer Auslandsmärkte, den Aufbau eines Netzwerks aus E-Fahrzeugen und künstliche Intelligenz investieren.

Nach Angaben des Wall Street Journal sollen sich unter den Investoren die japanische SoftBank Group und ein Fonds des Staates Abu Dhabi mit Namen Mubadala Development befinden. Der größte Teil des Geldes soll in die Weiterentwicklung des autonomen Fahrens fließen. Dies soll unter anderem automatische Busse und Managementsysteme für einen bedarfsgerechten Einsatz öffentlicher Verkehrsmittel betreffen. Ein Teil der bereitgestellten Mittel sollen in die Förderung von Elektromobilität fließen: Aktuell sind ca. 260.000 Strom betriebene Fahrzeuge an das Didi-Netzwerk angeschlossen, bis zum Jahr 2020 soll die Zahl auf eine Million steigen.

Didi ist Chinas führender RideSharing-Anbieter, spätestens seitdem 2016 alle Anteile von UBER auf dem heimischen Markt übernommen werden konnten. Aktuell ist das Unternehmen aus Peking auf der Suche nach neuen Wachstumsmärkten wie beispielsweise Taiwan, Vietnam oder Malaysia, die im Gegensatz zu Europa und den USA noch nicht durch UBER besetzt sind. Mit der Fahrdienste-Plattform GrabTaxi Holdings Pte hat Didi bereits in Thailand, Indonesien und einige andere Märkte in Südostasien investiert.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz