Bewertung: 0 / 5

 
Der Plug-in-Hybrid MINI Cooper S E Countryman ALL4.
BMW Group

Der Plug-in-Hybrid MINI Cooper S E Countryman ALL4.

Nachdem sich die Elektroauto-Neuzulassungen in 2017 positiv entwickelt haben, ist auch das neue Jahr gut gestartet: Laut Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) zeigten Pkw mit alternativen Antriebsarten im ersten Monat des Jahres 2018 zwei- bis dreistellige Zuwachsraten im Vergleich zum Vorjahresmonat.

Im Januar kamen in Deutschland 2.764 rein batteriebetriebene Elektroautos neu auf die Straße, ein Anteil von 1 Prozent an den gesamten Pkw-Zulassungen des Monats und ein Plus von 108,9 Prozent im Vergleich zum Januar 2017. Die Neuzulassungen von Plug-in-Hybriden stiegen um 87,2 Prozent auf 2.870 Fahrzeuge, Hybridfahrzeuge gesamt kamen auf 9.118 Neuzulassungen – ein Plus von 95 Prozent und ein Anteil an den Gesamtzulassungen von 3,4 Prozent.

Leichter Anstieg beim CO2-Ausstoß

Insgesamt verzeichnete das KBA im Januar 2018 269.429 Pkw-Neuzulassungen, 11 Prozent mehr als im Vorjahresmonat. Mit rund 65 Prozent entfällt der größte Teil auf gewerbliche Zulassungen. Die Diesel-Neuzulassungen gehen weiter zurück, der Anteil betrug im Januar 33,3 Prozent, ein Rückgang um 17,6 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat. Der durchschnittliche CO2-Ausstoß betrug 128,4 g/km (+0,5 Prozent).

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Sie sind an e-Lastenrädern interessiert? Finden Sie die besten Angebote!

Angebot anfordern!

Newsletter