Bewertung: 0 / 5

 
Das Elektroauto-Konzeptfahrzeug Nissan IMx.
Nissan

Das Elektroauto-Konzeptfahrzeug Nissan IMx.

Elektroauto-Vorreiter Nissan will auch in Zukunft eine führende Rolle im eMobility-Bereich spielen, wie das Strategiepapier Nissan M.O.V.E. to 2022 verdeutlicht: demnach plant der japanische Autohersteller, ab dem Jahr 2022 mindestens 1 Million Elektroautos jährlich zu verkaufen.

Bis dahin will Nissan 8 reine Stromer-Modelle entwickeln und auf die Märkte bringen, 4 davon allein in China. Das sind doppelt so viele, wie noch vor Kurzem verkündet. Bei einem Elektroauto wird es sich um einen Crossover handeln, der vom Nissan IMx Concept (siehe Bild) inspiriert ist, wie der Autobauer erklärte. Von Nissans Luxus-Ableger Infiniti ist ab 2021 mit Elektroautos zu rechnen.

Plug-in-Hybrid-Technologie kein Thema für Nissan

Die angestrebte Million bezieht sich nicht nur auf rein batteriebetriebene E-Autos: Bei den elektrifizierten Fahrzeugen wird es sich um reine Elektroautos und um Hybride mit Nissans e-Power Technologie handeln. Im Gegensatz zu vielen anderen Herstellern setzt Nissan nicht auf Plug-in-Hybride. Zudem hat Nissan angekündigt, 20 Modelle in 20 Märkten mit autonomen Fahrtechnologien auszurüsten.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz