Bewertung: 5 / 5

(1)
 
ElringKlinger wird das Batteriesystem für das Elektroauto Sion produzieren.
Sono Motors

ElringKlinger wird das Batteriesystem für das Elektroauto Sion produzieren.

Das Münchener Elektroauto-Startup Sono Motors hat die Kooperation mit dem Automobilzulieferer ElringKlinger bekannt gegeben. ElringKlinger soll für den Sion, das erste E-Auto des jungen Unternehmens, ein eigenes Batteriesystem entwickeln und produzieren. Der Auftrag hat eine Laufzeit von 8 Jahren und ein Gesamtvolumen von mehreren hundert Millionen Euro.

Laut Sono Motors haben für die Entscheidung zugunsten eines inländischen Produktionsstandortes Klimaschutz und Arbeitsbedingungen den Ausschlag gegeben. Die unvermeidbaren Treibhausgas-Emissionen wollen die Münchner durch Unterstützung von zertifizierten Klimaschutzprojekten kompensieren. Zudem soll gezeigt werden, dass auch hierzulande eine wirtschaftliche Produktion möglich sei.

"Meilenstein auf dem Weg zur Serienproduktion"

Laurin Hahn, Mitgründer und Geschäftsführer von Sono Motors, erklärt: „Die Bekanntgabe der Partnerschaft mit ElringKlinger markiert einen wichtigen Meilenstein auf dem Weg in die Serienproduktion. Der Batteriemarkt stellt momentan die gesamte Automobilindustrie vor große Herausforderungen. Die Nominierung des Batterielieferanten ist eine wichtige Signalwirkung an unsere Community und die zahlreichen Menschen, die bereits einen Sion reserviert haben.”

Weitere Informationen zum Elektroauto Sion, das bereits im kommenden Jahr auf den Markt kommen soll, finden Sie hier.

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz