Bewertung: 0 / 5

 
Für den Renault ZOE wurden so viele Anträge auf Umweltbonus eingereicht wie für kein anderes Elektroauto.
Renault

Für den Renault ZOE wurden so viele Anträge auf Umweltbonus eingereicht wie für kein anderes Elektroauto.

Nach Angaben des für die Umsetzung des sogenannten Umweltbonus zuständigen Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) gingen im Juli 2018 genau 4.310 Anträge für die Elektroauto-Kaufprämie ein – eine deutliche Steigerung im Vergleich zu den vorangegangenen Monaten. Die Anträge entfielen vor allem auf rein batteriebetriebene Elektroautos.

Insgesamt wurden bis zum Stichtag 31. Juli 2018 seit Einführung der Prämie 70.339 Anträge gestellt. Die Anträge verteilten sich laut BAFA wie folgt:

  • 41.531 reine Elektroautos – davon 3.385 im Juli 2018
  • 28.791 Plug-in-Hybride – davon 925 im Juli 2018
  • 17 Brennstoffzellenfahrzeuge – davon 0 im Juli 2018

Im Bereich reine Elektroautos führen folgende Modelle das Antragsranking an:

  • 7.672 Renault ZOE
  • 6.056 BMW i3/i3s
  • 5.768 smart fortwo/cabrio
  • 5.335 VW e-Golf

Im Bereich Plug-in-Hybride führen folgende Modelle das Antragsranking an:

  • 5.852 Audi A3 e-tron
  • 5.115 BMW 225xe
  • 3.023 Mitsubishi Outlander PHEV
  • 2.424 VW Golf GTE

Die meisten Anträge auf Elektroauto-Kaufprämie kamen aus folgenden Bundesländern:

  • 16.281 Nordrhein-Westfalen
  • 13.906 Bayern
  • 12.753 Baden-Württemberg
  • 6.216 Niedersachsen

Die ausführliche Zwischenbilanz zum Umweltbonus mit weiteren Auswertungen finden Sie HIER.

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Sie sind an e-Lastenrädern interessiert? Finden Sie die besten Angebote!

Angebot anfordern!

Newsletter