Bewertung: 0 / 5

 
Die Innenstadtbelieferung wird künftig zu großen Teilen auf E-Transporter entfallen.
Bosch

Die Innenstadtbelieferung wird künftig zu großen Teilen auf E-Transporter entfallen.

Der Technologiekonzern und Automobilzulieferer Bosch hat einen neuen elektrischen Antrieb für leichte Nutzfahrzeuge entwickelt, der bereits im kommenden Jahr in ersten E-Transportern erprobt werden soll. Nachdem der Elektrolieferwagen Streetscooter der Deutschen Post mit einem speziellen Bosch-Antrieb ausgerüstet ist, wurde der neue E-Antrieb nun für die breite Masse der Lieferfahrzeuge konzipiert, erklärt Bosch.

Denn Elektroantriebe seien insbesondere in urbanen Zonen höchst effizient, nicht nur wegen möglicher Einfahrverbote für Dieselfahrzeuge oder gar Verbrenner. Das ständige Bremsen kann zur Energierückgewinnung genutzt werden und verlängert dadurch die Reichweite. Für die Lieferstrecken von meist weniger als 80 Kilometern täglich reiche eine Batterieladung, so Bosch. Die Aufladung der E-Transporter könne nachts im Depot erfolgen.

eCityTruck-Antrieb mit und ohne Getriebe

"Der elektrische Bosch-Antrieb für Nutzfahrzeuge hat das Potenzial, den Lieferverkehr in Städten aufzurollen. Wir machen den E-Transporter fit für den Massenmarkt”, so Dr. Markus Heyn, Mitglied der Geschäftsführung der Robert Bosch GmbH.

Der neue eCityTruck-Antrieb von Bosch wird in 2 Varianten erhältlich sein – einmal mit und einmal ohne Getriebe – um eine schnell integrierbare Lösung zu schaffen, die den unterschiedlichen Anforderungen der Automobilhersteller entspreche. Laut Bosch lasse sich die Antriebslösung für leichte Nutzfahrzeuge zwischen 2 und 7,5 Tonnen skalieren – nach Angaben des Unternehmens gehören drei Viertel aller in Deutschland zugelassenen Nutzfahrzeuge der Fahrzeugklasse der Kleintransporter an.

Das neue an dem Bosch eCityTruck-Antriebskonzept ist, dass aus mehreren Teilen wie Elektromotor und Leistungselektronik eins gemacht wurde. Dies soll den Antrieb nicht nur deutlich effizienter, sondern auch günstiger machen sowie die Entwicklungszeiten neuer E-Fahrzeuge verkürzen.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Relevante Anbieter

Premiumanbieter der Woche

2019 04 16 wirelane Logo

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz