Bewertung: 0 / 5

 
Das E-SUV Byton M-Byte Concept.
Byton

Das E-SUV Byton M-Byte Concept.

Das Center of Automotive Management (CAM) in Bergisch Gladbach hat eine neue Innovationsstudie veröffentlicht. Demnach sind die 5 innovationsstärksten Automobilhersteller der Welt Volkswagen, BMW, Daimler, Toyota und Tesla. Wird der Fokus auf Elektromobilität gerichtet, haben aber Tesla und die chinesischen Hersteller die Nase vorn.

Insbesondere die Hersteller aus China widmen sich verstärkt den neuen Antriebstechnologien und haben den Verbrennungsmotor fast schon abgeschrieben. Dagegen sind der Studie zufolge die Autohersteller aus Deutschland besonders innovativ, wenn es um Konnektivität und Assistenzsysteme (rund 50 Prozent) sowie die Verbesserung des Verbrennungsmotors (11 – 13 Prozent) geht – Innovationen aus dem Bereich der Elektromobilität fallen mit 1 bis 3 Prozent kaum ins Gewicht. 

Elektromobilität ist der Innovationsbereich der Zukunft

Bei Tesla, das vom 3. Rang im Vorjahr in diesem Jahr auf dem 5. Rang landete, entfielen 40 Prozent der Innovationen auf die Elektromobilität, der Rest auf Assistenzsysteme, Konnektivität und andere Bereiche. Unter den 25 am besten bewerteten Autokonzernen befinden sich in diesem Jahr bereits 8 Hersteller aus China, darunter mit NextEV (Rang 13) und Byton (Rang 25) auch solche, die im Untersuchungszeitraum nicht einmal ein Serienfahrzeug auf dem Markt hatten. Diese Hersteller fokussierten nahezu ausschließlich auf E-Antriebe und Vernetzung.

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Sie sind an e-Lastenrädern interessiert? Finden Sie die besten Angebote!

Angebot anfordern!

Newsletter