Bewertung: 0 / 5

 
Der Nissan Leaf ist das meistverkaufte Elektroauto-Modell der Welt.
Nissan

Der Nissan Leaf ist das meistverkaufte Elektroauto-Modell der Welt.

Vor einem Jahr ist die neue Generation des Nissan Leaf in den Markt gestartet, heute wird das E-Auto bereits in 51 Ländern verkauft. Auf eine besonders hohe Nachfrage stößt der Leaf laut Nissan in Europa, wo der Autobauer bereits 26.000 Fahrzeuge absetzen konnte – laut Nissan alle 10 Minuten ein Leaf. Rund 70 Prozent der Elektroautos gingen bisher an Privatkunden.

Damit reklamiert der japanische Autobauer die europäische Marktführerschaft für sich. In Norwegen ist der Nissan Stromer sogar unabhängig vom Antrieb der meistverkaufte Pkw im bisherigen Jahresverlauf. Auch in Deutschland, wo sich die vorherige Leaf-Generation stets schwer getan hat, verzeichnet die Neuauflage steigendes Interesse

Bereits 350.000 verkaufte Leaf

Seit seiner Markteinführung im Jahr 2010 wurde der Leaf nach Angaben von Nissan bereits über 350.000 Mal verkauft, womit der Pionier nach aktuellem Stand nach wie vor das meistverkaufte Elektroauto der Welt ist. In Zukunft sollen die Verkaufszahlen weiter steigen: Das Nissan-Strategiepapier Nissan M.O.V.E. to 2022 sieht vor, ab dem Jahr 2022 mindestens 1 Million elektrifizierte Fahrzeuge pro Jahr abzusetzen. Bis dahin will Nissan noch 8 reine Stromer entwickeln.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

29.01.2019 - 09:32

Wie Nissan mitteilte, war der Leaf das meistverkaufte Elektroauto in Europa im Jahr 2018. Über 40.000 Einheiten wurden im vergangenen Jahr an europäische Kunden ausgeliefert. Damit hat der Nissan Leaf den langjährigen Spitzenreiter Renault ZOE vom Thron gestoßen.

01.09.2017 - 09:11

Rund 450.000 Elektroautos und Plug-in-Hybride sind im ersten Halbjahr 2017 in Europa verkauft worden. Das haben die Analysten von Inovev errechnet. Somit ist die Nachfrage nach E-Autos im Vergleich zum entsprechenden Vorjahreszeitraum um 47 Prozent gestiegen. Das beliebteste Modell mit Stecker dürfte einige vielleicht überraschen.

03.01.2019 - 14:10

Norwegen hat 2018 seine Vorreiterrolle in der Elektromobilität ausgebaut. 31,2 Prozent aller im vergangenen Jahr verkauften neuen Pkw waren E-Autos. Zusammen mit Plug-in-Hybriden machten Elektroautos 49,1 Prozent des Marktes für Neuwagen aus, das sind 9,9 Prozent mehr als im Vorjahr.

Relevante Anbieter

Premiumanbieter der Woche

2017 08 02 Zander Logo

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz