0
0
0
s2sdefault

Bewertung: 0 / 5

 
So soll einmal Teslas Gigafactory in Nevada aussehen. Von der neuen Batteriefabrik, die Tesla in Shanghai errichten will, existieren noch keine veröffentlichten Entwürfe.
Tesla

So soll einmal Teslas Gigafactory in Nevada aussehen. Von der neuen Batteriefabrik, die Tesla in Shanghai errichten will, existieren noch keine veröffentlichten Entwürfe.

Bereits im Sommer hatte Tesla-Chef Elon Musk Berichte bestätigt, dass der Bau einer Batteriefabrik in Shanghai besiegelte Sache ist. Die sogenannte Gigafactory 3 soll nicht nur in großem Maßstab Batterien, sondern auch Elektroautos fertigen. Nun scheint der Hersteller ein großes Grundstück in der Industriemetropole gefunden zu haben.

Einem Bericht des Nachrichtenmagazins Bloomberg zufolge ist Tesla kurz davor, ein Areal im Wert von rund 1 Billion Yuan (etwa 145 Millionen US-Dollar) zu erwerben. Die Zustimmung der chinesischen Behörden könnte noch in diesem Monat erfolgen, heißt es. Tesla will rund 5 Milliarden US-Dollar in die erste Fertigungsstätte außerhalb der USA investieren.

Tesla will 250.000 Elektroautos pro Jahr in Shanghai bauen

Allein 2 Milliarden US-Dollar sollen nach Ansicht von Elon Musk notwendig sein, um eine Elektroauto-Fertigung mit einer Kapazität von rund 250.000 Fahrzeugen pro Jahr aufzubauen. Musk, der für seine ambitionierten Pläne bekannt ist, erklärte, dass die ersten Elektroautos bereits in 2 Jahren in Shanghai vom Band rollen sollen.

Auch Deutschland ist im Gespräch für den Standort einer europäische Tesla-Gigafactory. Derweil erklärte Elon Musk, dass in der Gigafactory 1 in Nevada/USA bereits 7.000 Menschen arbeiten. Nach Fertigstellung und voller Inbetriebnahme sollen es einmal 20.000 Beschäftigte sein, so der Tesla-Chef. Das sind doppelt so viele wie ursprünglich kommuniziert. Tesla will nun auch für Mitarbeiterunterkünfte und die entsprechende Infrastruktur sorgen.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

22.06.2016 - 10:04

In letzter Zeit haben sich viele Länder und Regionen als mögliche Standorte für eine weitere Tesla-Batteriefabrik angedient. Und offensichtlich wurde ein aus Unternehmenssicht geeigneter Standort gefunden: Medienberichten zufolge wird Tesla in Shanghai eine riesige Akkuproduktion aufziehen – die angebliche Investitionssumme ist enorm.

04.05.2018 - 08:45

Electrify America, ein in Folge des Diesel-Skandals in den USA gegründetes Tochterunternehmen von Volkswagen, hat angekündigt, bis Juni 2019 rund 2.000 Schnellladesäulen für Elektroautos zu errichten. Die Schnelllader sollen an 500 Stationen in 17 der größten Metropolen der USA entstehen.

09.06.2015 - 11:32

Die in Reno/Nevada im Bau befindliche Gigafactory-Batteriefabrik von Tesla veranlasst nach Medienberichten Lithium-Produzenten, ihre Kapazitäten auszubauen. Die Gigafactory wird die größte Lithium-Ionen-Batteriefabrik der Welt und soll eine kosteneffiziente Akku-Herstellung ermöglichen.

0
0
0
s2sdefault

Premiumanbieter der Woche

bc sachs logo

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz