Bewertung: 0 / 5

 
Laut BMW verfügt mittlerweile jeder 5. BMW 2er Active Tourer über einen Plug-in-Hybridantrieb.
BMW Group

Laut BMW verfügt mittlerweile jeder 5. BMW 2er Active Tourer über einen Plug-in-Hybridantrieb.

Der Trend zur Elektromobilität lässt sich auch am Absatzwachstum ablesen: Während der Gesamtabsatz der BMW Group im Oktober 2018 im Vergleich zum Vorjahresmonat nur um 1,7 Prozent zulegte, stieg die Nachfrage nach Elektrofahrzeugen um 38,4 Prozent. Insgesamt hat der Hersteller im abgelaufenen Monat weltweit 13.016 BMW i, BMW iPerformance und MINI Electric Fahrzeuge ausgeliefert.

Somit verfügten 6,5 Prozent aller im Oktober ausgelieferten Pkw der BMW Group über einen reinen Elektroantrieb oder einen Plug-in-Hybridantrieb. Seit Jahresbeginn wurden 110.560 E-Fahrzeuge ausgeliefert, eine Steigerung um 40 Prozent im Vergleich zu den ersten 10 Monaten des letzten Jahres. Damit BMW sein Jahresziel von 140.000 Elektrofahrzeugen erreicht, müssten im November und Dezember insgesamt rund 30.000 Plug-ins und Elektroautos ausgeliefert werden.

"Der Absatz unserer elektrifizierten Fahrzeuge hat seit Jahresbeginn um mehr als 40% zugelegt. So verfügt etwa jede fünfte weltweit verkaufte BMW 5er Limousine bzw. jeder fünfte BMW 2er Active Tourer über einen Plug-in-Hybrid Antrieb. Unser vollelektrischer BMW i3 bleibt mit einer Absatzsteigerung von über 10% im Oktober weiterhin auf Erfolgskurs“, so Pieter Nota, Mitglied des Vorstands der BMW AG, zuständig für Vertrieb und Marke BMW.

Ende dieses Monats will die BMW Group auf der Los Angeles Auto Show die öffentliche Weltpremiere des Elektroautos BMW iNEXT Vision Vehicle feiern.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

15.05.2018 - 08:31

Nach einem erfolgreichen ersten Quartal sieht sich BMW mit seiner Elektromobilitätsstrategie weiterhin auf Erfolgskurs: im April konnten nach Unternehmensangaben knapp 10.000 elektrifizierte Fahrzeuge der Reihen BMW i, BMW iPerformance und MINI Electric abgesetzt werden.

13.06.2018 - 08:08

Trotz eines leichten Rückgangs im Mai hat die BMW Group nach eigenen Angaben in den ersten 5 Monaten des laufenden Jahres so viele Fahrzeuge wie noch nie abgesetzt – insgesamt 1.003.573. Auch wenn die Elektrofahrzeuge noch einen kleinen Teil des Gesamtabsatzes ausmachen, macht sich der Elektromobilitätstrend auch in den Zahlen deutlich bemerkbar.

14.06.2017 - 09:19

Die BMW Group sieht sich weiter im Aufwärtstrend: Im Mai konnte der Autobauer 177.050 Fahrzeuge der Marke BMW verkaufen – darunter 7.336 BMW i und BMW iPerformance Fahrzeuge, die somit auf einen Anteil von über 4 Prozent kommen. „Insbesondere die wachsende Anzahl an elektrifizierten Modellen beflügelt den Absatz der Marke BMW“, erklärte ein optimistischer Dr. Ian Robertson, Mitglied des Vorstands der BMW AG, zuständig für Vertrieb und Marke BMW.

Relevante Anbieter

Premiumanbieter der Woche

GreenPack Mobile Energy Solutions

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz