Bewertung: 0 / 5

 
E-Motorenfertigung im BMW Werk Dingolfing.
BMW Group

E-Motorenfertigung im BMW Werk Dingolfing.

BMW reagiert auf die steigende Nachfrage nach Elektrofahrzeugen und wird im Werk Dingolfing, welches dem Autobauer als Kompetenzzentrum für die E-Antriebsproduktion dient, die Produktionsrate erhöhen. Dafür sollen im größten europäischen Fahrzeugwerk der BMW Group in den kommenden Jahren zahlreiche neue Stellen in der Produktion von E-Antriebskomponenten entstehen.

„Wir wollen und wir werden Gewinner der technologischen Transformation unserer Branche sein. Und als Pionier weiter vorangehen bei Zukunftsthemen wie der E-Mobilität und dem Autonomen Fahren. Wir werden in Dingolfing die Zahl der Arbeitsplätze in der Produktion von E-Antriebskomponenten in den nächsten Jahren vervielfachen – auf bis zu 2.000 Mitarbeiter“, so Ilka Horstmeier, die neue Leiterin des niederbayerischen BMW Group Werks Dingolfing. Aktuell sind im entsprechenden Bereich 600 Mitarbeiter beschäftigt.

Der Anteil elektrifizierter Modelle an der Gesamtproduktion hat sich laut BMW 2018 gegenüber dem Vorjahr mehr als verdoppelt und beträgt aktuell rund 9 Prozent. Fast 30.000 Plug-in-Hybride der BMW 5er und 7er Reihe sind in dem niederbayerischen Werk vom Band gerollt. 2021 soll in Dingolfing die Serienproduktion des BMW iNEXT starten, die bereits mit umfassenden Investitionen am Standort vorbereitet wird. Der erste vollelektrische BMW aus Dingolfinger Produktion soll flexibel auf einem Band mit Plug-in-Hybrid-Modellen und Verbrennern gefertigt werden.

Ilka Horstmeier erklärt: „Der BMW iNEXT bündelt sämtliche automobilen Schlüsseltechnologien: Er ist voll elektrisch, voll vernetzt und fährt hoch automatisiert. Er ist der Zukunftsbaukasten des gesamten Konzerns. Und wir sind stolz, dass dieses Zukunftsauto hier in Niederbayern gebaut wird“.

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz