Bewertung: 2 / 5

(1)
 
Der NEV-SUV eRX5 der zum SAIC-Konzern gehörenden Marke Roewe.
SAIC Motor

Der NEV-SUV eRX5 der zum SAIC-Konzern gehörenden Marke Roewe.

Die Elektromobilität in China ist weiterhin auf der Überholspur. Im Januar 2019 wurden dort nach Angaben der China Passenger Car Association (CPCA) 91.175 New Energy Vehicles (NEV) Pkw verkauft – ein Plus von 186 Prozent im Vergleich zum Januar 2018. Mit 72.175 Einheiten (+268 Prozent) machten rein batteriebetriebene Elektroautos den größten Teil der NEV aus. Hinzu kamen 19.000 Plug-in-Hybrid-Pkw (+55 Prozent).

Somit entwickeln sich die Verkäufe von Elektrofahrzeugen in China äußerst positiv, auch vor dem Hintergrund, dass der Gesamt-Pkw-Markt derzeit etwas rückläufig ist. Nach Angaben der CPCA sind die Pkw-Verkäufe im vergangenen Monat um fast 17 Prozent eingebrochen im Vergleich zum entsprechenden Vorjahresmonat.

NEV: BYD auf Erfolgskurs

Die erfolgreichste Marke im NEV-Pkw-Segment ist derzeit BYD: 5 der 15 meistverkauften NEV-Fahrzeuge sind BYD-Modelle, darunter auch das mit Abstand meistverkaufte Modell, der BYD Yuan EV, ein kompakter E-SUV, auf den im Januar 2019 genau 10.093 Einheiten entfielen. Ausländische Marken sind nicht unter den Top 15 vertreten.

Relevante Anbieter

Premiumanbieter der Woche

2019 04 16 wirelane Logo

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz