NRW Billboard
Lade…

Bewertung: 0 / 5

 
Drei von vier Autos der Stadtwerke Kiel sollen 2021 elektrisch unterwegs sein.
Stadtwerke Kiel

Drei von vier Autos der Stadtwerke Kiel sollen 2021 elektrisch unterwegs sein.

Die Stadtwerke Kiel haben ihren Fuhrpark auf 42 elektrisch angetriebene Fahrzeuge aufgestockt. Der Anteil der E-Autos in der PKW-Flotte des Energieversorger wächst damit auf über 50 Prozent.

Aktuell stehen den Mitarbeitern der Kieler Stadtwerke kleinere und größere PKW sowie Transporter mit E-Motor zur Verfügung. Entsprechend der Leasingverträge tauscht das Unternehmen auch weiterhin die Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor gegen E-Autos aus. 2021 soll der Anteil der Elektromobile bei über 75 Prozent liegen.

Weiterer Ausbau der Ladeinfrastruktur geplant

Auch die Ladeinfrastruktur in und um Kiel will der Energieversorger kontinuierlich weiter ausbauen. Aktuell bieten die Stadtwerke 26 öffentliche Ladesäulen an 18 Standorten an. Bis Frühjahr 2020 sollen rund 30 weitere Ladesäulen dazukommen.

Das Wachstum der Elektromobilität in Kiel macht sich für die Stadtwerke bereits in Zahlen bemerkbar. Rund 15.000 Ladevorgänge registrierte der Versorger seit Anfang des Jahres an seinen Ladesäulen. Laut den Stadtwerken wurde damit fast doppelt soviel Strom getankt wie im selben Zeitraum des Vorjahres.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Wochenrückblick KW4: VW Batterie-Investment +++ Tesla Produktionsrückgang +++ Tretroller-Boom?
25.01.2019 - 09:46

Der Volkswagen Konzern stärkt seine Kompetenzen im Bereich Batterieforschung und investiert 10 Millionen US-Dollar in das Startup „Forge Nano Inc.“. Forge Nano forscht an einer neuen Materialbeschichtung, mit der die Energiedichte von Batteriezellen und somit auch die Reichweite von Elektroautos gesteigert werden könnte.

Spezial: Neuheiten Ladelösungen 2017 - Teil 1 ABL und OBO Bettermann
21.01.2017 - 11:30

Vom 11. – 13. Januar 2017 fand im Messezentrum Nürnberg die Regionalmesse für Elektro- und Energietechnik, die eltec 2017 statt. Rund 230 Aussteller präsentierten Elektroprofis aus Handwerk, Großhandel sowie Industrie, Planern und Architekten ihre Produktneuheiten und Lösungen. Neben den herkömmlichen Themen wie Gebäudesystem-Technik, Lichttechnik, Energietechnik, Sicherheitssysteme usw. hat in 2017 die Elektromobilität einen besonderen Stellenwert auf der eltec eingenommen.

Naturstrom-E-Ladesäule in Wöbbelin zwischen Hamburg und Berlin eingeweiht
11.03.2019 - 10:11

Der Ort Wöbbelin ist nahe des Autobahnkreuzes Schwerin zwischen Hamburg und Berlin gelegen, so dass die Gemeinde, die die neue Stromtankstelle in Partnerschaft mit dem Öko-Energieversorger Naturstrom errichtet hat, an ihr auch fernreisende E-Mobilisten als Kunden erwartet.

Relevante Anbieter

Premiumanbieter der Woche

2019 04 16 wirelane Logo

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz