191029_Fraport_E-Parking_160x600

Bewertung: 0 / 5

 
Ein Fahrer- und ein deaktivierbarer Beifahrerairbag sowie Kopf-Thorax-Seitenairbags sind im Citigo-e iV serienmäßig verbaut, genauso wie der Spurhalteassistent Lane Assist.   
obs/Skoda Auto Deutschland GmbH

Ein Fahrer- und ein deaktivierbarer Beifahrerairbag sowie Kopf-Thorax-Seitenairbags sind im Citigo-e iV serienmäßig verbaut, genauso wie der Spurhalteassistent Lane Assist.  

In der letzten Woche ist die Serienfertigung des batterieelektrischen Skoda Citigo-e iV gestartet. Das erste rein batterieelektrische Modell aus dem Hause Skoda läuft im slowakischen Werk Bratislava vom Band. Der Fünftürer ermöglicht unter Alltagsbedingungen eine Reichweite von rund 260 Kilometern mit einer Akkuladung.

Als Energiespeicher besitzt der kleine Stadtwagen eine Lithium-Ionen-Batterie mit 32,2 Kilowattstunden nutzbarer Nettokapazität. Diese speist einen 61 Kilowatt (entspricht 83 PS) starken Elektromotor, dessen Drehmoment von 212 Nanometern schon beim Anfahren zur Verfügung steht. Der frontgetriebene Citigo-e iV spurtet, so heißt es, in 12,3 Sekunden von 0 auf 100 Stundenkilometer, den Zwischensprint von 60 auf 100 Stundenkilometer bewältigt er in nur 7,3 Sekunden und als Höchstgeschwindigkeit stehen ihm 130 Stundenkilometer zur Verfügung.

Geräumiger-E-Kleinwagen für die Stadt

Besonders bewirbt Skoda das für ein kleines Fahrzeug überdurchschnittliche Platzangebot für Passagiere und Gepäck: Bei den kompakten Außendimensionen von 3,60 Meter in der Länge und 1,65 Meter in der Breite biete er dennoch genug Raum für vier Insassen – das Volumen des Gepäckabteils lässt sich durch Umklappen der Rücksitzlehne von 250 auf bis zu 923 Liter erhöhen.

Michael Oeljeklaus vom Skoda-Vorstand für Produktion und Logistik sagt: „Mit dem Produktionsstart des Citigo-e iV erreichen wir einen neuen Meilenstein in der Historie von Skoda Auto: Er ist das erste batterieelektrische Modell unserer Marke und überzeugt mit vielen praktischen Vorzügen sowie einer sehr hohen Fertigungsqualität.“

Markantestes äußeres Kennzeichen der batterieelektrischen Citigo-Version ist der in Wagenfarbe lackierte, weitgehend geschlossene Skoda-Grill. 

Erst im September startete Skoda die Serienfertigung seines Superb IV im tschechischen Kvasiny. 

Relevante Anbieter

Premiumanbieter der Woche

2019 04 16 wirelane Logo

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz