Bewertung: 0 / 5

 
Die ersten Hyundai Kona Electric aus dem tschechischen Hyundai-Werk werden diese Woche an europäische Kunden ausgeliefert.
Hyundai Motor Company

Die ersten Hyundai Kona Electric aus dem tschechischen Hyundai-Werk werden diese Woche an europäische Kunden ausgeliefert.

Hyundai hat die Produktion des Kona Electric in Europa gestartet. Die ersten Fahrzeuge aus dem tschechischen Nosovice gehen diese Woche an ihre Besitzer. In Nosovice soll der stärkere der zwei Varianten des Elektro-SUV gebaut werden, mit einem 150 kW starken Motor und einer Batteriekapazität von 64 kWh, die laut Hyundai für eine Reichweite von bis zu 484 Kilometer sorgt.

Im ersten Jahr sollen hier 30.000 Einheiten des Elektro-SUV gefertigt werden und danach mehr als 35.000 Exemplare pro Jahr. Aktuell würden im tschechischen Werk bereits 150 Kona Electric pro Tag produziert. Auch die Batterien für das vollelektrische Fahrzeug sollen in Europa gefertigt werden.

Europäische Nachfrage nach Elektroautos steigt

Der Autohersteller erhofft sich durch die Produktion in Tschechien deutlich kürzere Lieferzeiten des Kona Electric für europäische Kunden. Auch in Korea will Hyundai seine Produktionsmenge steigern, sodass im Vergleich zum Vorjahr mehr als dreimal so viele Exemplare des Stromers für Kunden in Europa zur Verfügung stehen werden.

Dong Woo Choi, Präsident und CEO des Hauptsitzes von Hyundai Motor Europe erklärt: „Die Ausweitung der Produktion des Kona Electric ist ein wichtiger Schritt, um die wachsende europäische Nachfrage nach Elektroautos zu befriedigen. Durch die Verringerung der Entfernung, die das Fahrzeug zwischen der Produktionsstätte und dem Verbraucher zurücklegen muss, werden die Lieferzeiten verkürzt. Wir stärken auch Europa als Produktionsstandort weiter, indem wir zukünftige Mobilitätslösungen vor Ort produzieren.“

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz