Bewertung: 0 / 5

 
Mehr als 500.000 Mal wurden die Batterie-Wechselstationen von Nio bisher genutzt – wie hier von dem Elektro-SUV Nio ES8.
Nio

Mehr als 500.000 Mal wurden die Batterie-Wechselstationen von Nio bisher genutzt – wie hier von dem Elektro-SUV Nio ES8.

Nio meldet das Erreichen eines Meilensteins: mehr als eine halbe Million Elektroauto-Batteriewechsel wurde bisher an ihren Wechselstationen durchgeführt. Für den Batteriewechsel wird das Nio-Elektroauto auf eine Bühne gefahren und dann wird die leere Batterie vollautomatisiert gegen eine volle getauscht.

Zum Batterietausch stehen an den Wechselstationen 70 kWh und 84 kWh-Batterien zur Verfügung, zukünftig soll es auch eine 100 kWh-Option geben. Bei dem Batteriewechsel kann man außerdem seine Batterie updaten und auf eine höhere Kapazität aufrüsten. Der Batterietauschvorgang soll laut Nio drei Minuten dauern. Inside Evs hat es getestet und kam auf knapp sechs Minuten.

Bisher 131 Wechselstationen in 58 Städten

In Zukunft will das chinesische Elektroauto-Startup eine Batterietausch-Station mit schnelleren und unkomplizierteren Abläufen entwickeln, bei der die Hebebühne die Fahrzeuge nicht zuerst hochfahren müsse.

Nio hat vor zwei Jahren die erste Batteriewechselstation in China installiert. Mittlerweile gibt es 131 Stationen in 58 chinesischen Städten. Knapp die Hälfte der Nio-Fahrer nutzt die Batterietauschoption, die andere Hälfte tankt Strom an Ladesäulen.

Subventionen für Batterietausch-Fahrzeuge

Nios Elektroautos profitieren von den staatlichen Subventionen: Am 23. April gab die chinesische Regierung bekannt, dass sie Elektroautos mit Batterietausch-Technologie von 2020 bis 2022 weiterhin fördert und zwar unabhängig vom Fahrzeugpreis – ansonsten werden in China nur noch vollelektrische Fahrzeuge unter umgerechnet etwa 37.750 Euro Kaufpreis gefördert.

Ende März war das Unternehmen in den Medien, da seine finanzielle Situation kritisch war. Nach einer Investoren-Geldspritze in Höhe von einer Milliarde US-Dollar und hohen Auto-Absatzzahlen im April kam Nio dann finanziell erst mal wieder auf Kurs.

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz