Bewertung: 5 / 5

(1)
 
Besonders in Asien beliebt: der Renault Twizy.
Renault

Besonders in Asien beliebt: der Renault Twizy.

Renault hat seit dem Start seines ersten Elektroauto-Modells vor knapp zehn Jahren nach eigenen Angaben 300.000 Elektroautos in Europa verkauft, mehr als 45.000 davon in Deutschland. Im ersten Halbjahr dieses Jahres führte der französische Autobauer zudem mit 42.000 verkauften Elektroautos den europäischen Elektroauto-Markt an.

Das Elektroauto-Portfolio von Renault besteht derzeit aus dem Zoe, dem Kangoo Z.E., dem Twizy und dem Master Z.E.. Der Zoe war im ersten Halbjahr 2020 der beliebteste Stromer von Renault und Europas meistgekauftes E-Auto mit über 37.500 Einheiten - 50 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Auch in Deutschland konnte sich der Zoe im ersten Halbjahr dieses Jahres trotz Corona-Pandemie auf 7.066 Neuzulassungen deutlich steigern.

Geplante Marktstarts in der zweiten Jahreshälfte

Im zweiten Halbjahr dieses Jahres will Renault zudem einige Hybridmodelle auf den Markt bringen: den Captur Plug-in-Hybrid, den Mégane Plug-in-Hybrid und den Clio Hybrid. Zum Jahresende 2020 soll dazu noch der neue vollelektrische Twingo Z.E. herauskommen.

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter