Bewertung: 5 / 5

(3)
 
Weiterhin weit vorne: Für den Renault Zoe wurden bislang fast doppelt soviele Anträge auf Umweltbonus gestellt, wie für den zweitplatzierten BMW i3.
Renault

Weiterhin weit vorne: Für den Renault Zoe wurden bislang fast doppelt soviele Anträge auf Umweltbonus gestellt, wie für den zweitplatzierten BMW i3.

Der Trend setzt sich fort: Im August gingen beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) insgesamt 22.241 Anträge auf Umweltbonus ein – ein neuer Rekordwert. Über die Hälfte der Anträge entfiel mit 12.275 Fahrzeugen auf reine Batteriemobile.

Daneben gingen 9.936 Anträge für Plug-in-Hybride und 30 Anträge für Brennstoffzellenfahrzeuge ein. Die Gesamtzahl der Anträge auf Elektroauto-Kaufprämie betrug zum Stichtag 31.08.2020 laut BAFA 257.046, davon 161.164 für reine Elektroautos, 95.718 für Plug-in-Hybride und 164 für Brennstoffzellenfahrzeuge.

Aktuelle Top 10 der Anträge nach Hersteller:

  1. BMW 34.292
  2. Volkswagen 31.550
  3. Renault 31.387
  4. smart 20.833
  5. Mercedes-Benz 18.788
  6. Tesla 16.744
  7. Mitsubishi 15.760
  8. Hyundai 15.627
  9. Audi 13.693
  10. Kia 12.404

Aktuelle Top 5 der Anträge nach Modell: 

  1. Renault Zoe 29.615
  2. BMW i3/i3s (inkl. Range Extender) 17.640
  3. VW e-Golf 16.866
  4. Mitsubishi Outlander 15.694
  5. Tesla Model 3 14.371

Aktuelle Top 5 der Anträge nach Bundesland:

  1. Nordrhein-Westfalen 67.738
  2. Bayern 47.500
  3. Baden-Württemberg 41.154
  4. Niedersachsen 21.408
  5. Hessen 19.910

Die ausführliche Zwischenbilanz zum Umweltbonus finden Sie hier.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Sie sind an e-Lastenrädern interessiert? Finden Sie die besten Angebote!

Angebot anfordern!

Newsletter