Bewertung: 0 / 5

 
Seit Anfang des Jahres hat Tesla 329.980 E-Autos gebaut und 318.350 Einheiten ausgeliefert.
Tesla

Seit Anfang des Jahres hat Tesla 329.980 E-Autos gebaut und 318.350 Einheiten ausgeliefert.

Während die Corona-Krise die globale Autoindustrie immer noch einbremst, bricht Tesla die eigenen Rekorde. Im dritten Quartal 2020 hat der kalifornische E-Autobauer 139.300 Fahrzeuge ausgeliefert und 145.036 produziert. Tesla hat damit seine bisherigen Bestwerte aus dem vierten Quartal 2019 übertroffen. Damals wurden knapp 105.000 Autos produziert und rund 112.000 ausgeliefert.

Von Model S und Model X stellte Tesla von Juli bis einschließlich September insgesamt 16.992 Einheiten her, ausgeliefert wurden 15.200 Fahrzeuge. Von den Volumenmodellen Model 3 und Model Y wurden 128.044 Einheiten gebaut, 124.100 Exemplare gingen an die Käufer.

Wie üblich verwies Tesla darauf, dass die Auslieferungszahlen konservativ kalkuliert seien. Die tatsächlichen Zahlen könnten um 0,5 Prozent oder mehr nach oben ausschlagen, da man nur Fahrzeuge als ausgeliefert zähle, wenn sie an den Kunden ausgeliefert wurden und alle Unterlagen korrekt sind.

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Sie sind an e-Lastenrädern interessiert? Finden Sie die besten Angebote!

Angebot anfordern!

Newsletter