Bewertung: 0 / 5

 
H2-Bus mit der Brennstoffzellentechnologie von Toyota: Der H2.City Gold CaetanoBus.
Toyota

H2-Bus mit der Brennstoffzellentechnologie von Toyota: Der H2.City Gold CaetanoBus.

Toyota will sein Engagement bei der Entwicklung von Brennstoffzellenbussen vertiefen. Toyota Caetano Portugal (TCAP), das Joint Venture zwischen Toyota Motor Europe (TME) und Salvador Caetano, startet darum eine strategische Allianz mit den zwei portugiesischen Unternehmen CaetanoBus und Finlog.

CaetanoBus bringt sein Knowhow in der Produktion und dem Vertrieb von Bussen in die Partnerschaft ein. Finlog ist ein Pkw-Finanzdienstleister, der im Rahmen der Partnerschaft ein Leasingprogramm für das Busgeschäft entwickelt.

Brennstoffzellenbusse von Toyota

Toyota lieferte bereits vor der Partnerschaft seine Brennstoffzellentechnologie an CaetanoBus. Diese kommt im wasserstoffbetriebenen Bus H2.City Gold zum Einsatz, der nach Herstellerangaben eine Reichweite von 400 Kilometern besitzt.

„Wir freuen uns über die Möglichkeit, unsere historische Partnerschaft mit Toyota auf das Busgeschäft auszuweiten“, erklärt Jose Ramos, CEO von TCAP. „Indem wir unser Know-how und unsere personellen Ressourcen mit CaetanoBus austauschen sowie das bekannte Toyota Produktionssystem (TPS) einführen, wollen wir einen wichtigen Beitrag zur Entwicklung der Wasserstofftechnologie in der Gesellschaft leisten.“

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Sie sind an e-Lastenrädern interessiert? Finden Sie die besten Angebote!

Angebot anfordern!

Newsletter