Bewertung: 0 / 5

 
Die zehn eCitaro sind die erste E-Busbestellung für die nordfranzösische Region Rouen Normandie.
Daimler

Die zehn eCitaro sind die erste E-Busbestellung für die nordfranzösische Region Rouen Normandie.

Die Metropolregion Rouen Normandie hat zehn Elektrobusse bei Daimler bestellt. Die Auslieferung soll bis Sommer abgewickelt sein. Die eCitaro werden die ersten E-Busse sein, die in der nordfranzösischen Region im Linienbetrieb zum Einsatz kommen.

Der Auftrag der Franzosen setzt sich aus acht Solobussen mit NMC-Batterien mit einer Kapazität von jeweils 396 kWh sowie zwei weiteren Solobussen mit Festkörperbatterien (Kapazität 441 kWh) zusammen. Selbst im Winter, wenn der Innenraum elektrisch geheizt werden muss, sollen die Elektrobusse damit über 200 Kilometer am Stück zurücklegen können. Geladen werden die Busse über Nacht im Depot. Eine Zwischenladung per Pantograf ist nicht geplant.

Die Metropolregion Rouen Normandie besteht aus der Stadt Rouen sowie 70 überwiegend kleinen Gemeinden. Aktuell sind in der Region über 200 Omnibusse unterwegs. Die Region mit rund einer halben Million Einwohner setzt sowohl auf klassische Buslinien als auch auf Schulbusverkehre, Schnellbuslinien, ein BRT-System, eine Nachbuslinie sowie eine Metro-Verbindung und fünf Linien mit Rufbussen.

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Sie sind an e-Lastenrädern interessiert? Finden Sie die besten Angebote!

Angebot anfordern!

Newsletter