Bewertung: 5 / 5

(2)
 
Seit August liefert Tesla sein Model Y auch in Deutschland aus.
Tesla

Seit August liefert Tesla sein Model Y auch in Deutschland aus.

Tesla hat im dritten Quartal des laufenden Jahres 237.823 E-Autos produziert und 241.300 ausgeliefert. Damit konnten die Kalifornier zum vierten Mal in Folge den eigenen Quartalsrekord knacken – diesmal mit deutlichem Abstand. Im zweiten Quartal hatte Tesla noch 206.421 E-Autos gebaut und 201.250 an Kunden übergeben.

Wie üblich entfiel der Löwenteil auf Teslas-Mittelklasse: 228.882 Model 3 und Model Y rollten aus den Fabriken, 232.025 Fahrzeuge wurden ausgeliefert. Seit August wird das Model Y auch in Europa an Kunden ausgehändigt. 8.941 Model S und Model X wurden im letzten Quartal produziert, 9.275 Einheiten ausgeliefert.

Wie üblich verwies Tesla darauf, dass die Auslieferungszahlen konservativ kalkuliert seien. Die tatsächlichen Zahlen könnten um 0,5 Prozent oder mehr nach oben ausschlagen, da man nur Fahrzeuge als ausgeliefert zähle, wenn sie an den Kunden ausgeliefert wurden und alle Unterlagen korrekt sind.