Bewertung: 0 / 5

Citroen

Comeback eines Klassikers: Fast 50 Jahre ist es her, dass Citroën den ersten Méhari präsentierte. Nachdem Citroën im vergangenen Jahr in Paris mit dem E-Méhari seine in Kooperation mit der Bolloré-Group entstandene Neuinterpretation des Strandautos vorstellte, das noch in diesem Jahr in Frankreich auf den Markt kommen soll, wird der französische Hersteller auf dem Genfer Automobilsalon mit dem strahlend weißen Concept Car E-Méhari styled by Courrèges, einem französischen Modelabel, vertreten sein.

Flagschiff mit Stecker: Als erstes Plug-in-Hybrid-Fahrzeug der Audi Q-Modelle kann der Audi Q7 e-tron ab März zu einem Basispreis von 80.500 Euro geordert werden. Der Audi Q7 e-tron 3.0 TDI quattro soll ab Sommer 2016 ausgeliefert werden. Mit seiner 17,3 kWh Lithium-Ionen-Batterie soll der Plug-in-SUV mit einer Systemleistung von 373 PS laut Audi bis zu 56 Kilometer rein elektrisch fahren können. Der kombinierte Kraftstoffverbrauch wird mit 1,8 – 1,9 Liter pro 100 Kilometer angegeben.

Beliebtestes Elektroauto bei Privatkunden: Nach Angaben von Renault wechselten 2015 genau 797 ZOE in die Hände privater Abnehmer. Dies entspricht einem Anteil von 33,6 Prozent aller privaten Elektroauto-Neuzulassungen und einer Steigerung von 155 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Insgesamt setzte Renault 2015 in Deutschland 1.787 ZOE ab. 

Rückkehr der Isetta: Mit dem Microlino könnte das Kultauto ein Comeback als urbanes Elektromobil feiern...

Mini mit Stecker: BMW hat bestätigt, dass es in den nächsten 2 Jahren einen Mini mit Plug-in-Hybrid geben wird. Man wolle noch Fortschritte in der Batterietechnologie abwarten. 

Elektroautos als HotSpot: BMW hat das Forschungsprojekt "Vehicular CrowdCell" gestartet, das die Kapazität und Abdeckung des Mobilfunknetzes optimieren soll... 

China hebt E-Quote an: Die chinesische Regierung will künftig stolze 50 Prozent statt bisher 30 Prozent ihrer neuen Dienstwagen (teil)elektrisch angetrieben sehen. Ein wenige Tage alter Erlass gibt diese Quote für alle Neuanschaffungen vor. 

Langsamer Aufbau: Laut der 8. Jahresauswertung von H2stations.org, einer Website von Ludwig-Bölkow-Systemtechnik (LBST) und TÜV Süd, wurden im Gesamtjahr 2015 weltweit nur 54 neue Wasserstoff-Tankstellen eröffnet, darunter 48 öffentlich zugängliche. Somit sollen aktuell insgesamt 214 H2-Tankstellen in Betrieb sein. Die meisten Wasserstoff-Tankstellen wurden 2015 in Japan errichtet (28), gefolgt von Europa (19 - 4 davon in Deutschland). In Deutschland soll es derzeit 34 Wasserstoff-Tankstellen geben, wovon 21 öffentlich sind.

 

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Sie sind an e-Lastenrädern interessiert? Finden Sie die besten Angebote!

Angebot anfordern!

Newsletter