Bewertung: 0 / 5

 
Hyundai

Seit Oktober 2016 ist der Hyundai Ioniq Hybrid im Handel, seit November 2016 der Ioniq Elektro. Für die beiden Modellvarianten seien seit dem Marktstart über 2.800 Bestellungen in Deutschland eingegangen, teilte Hyundai heute mit. 45 Prozent davon entfallen auf die reine E-Version. Im Sommer 2017 rollt der Ioniq auch als Plug-in-Hybrid zu den Händlern.

Das Hyundai Schwesterunternehmen Kia plant einem Medienbericht zufolge die Einführung einer Submarke für Elektroautos. Zumindest deute die Patentanmeldung eines E-Logos darauf hin...

Die größte Reichweite auf dem Markt sollen in naher Zukunft die kommenden Elektroautos von Fisker Inc haben, so das Unternehmen. Bereits ab 2024 sollen Reichweiten von 1.000 Km möglich sein, so Henrik Fisker.

Ab Mitte April wird die Stuttgarter car2go-Flotte um 50 Mercedes-Benz B-Klasse Electric Drive verstärkt. Mit den bestehenden 500 smart fortwo electric drive wird die Stuttgarter car2go Flotte dann insgesamt 550 Elektroautos umfassen und nach Angaben von Daimler die größte vollelektrische, flexible Carsharing-Flotte weltweit sein.

Nach Angaben des Zweirad-Industrie-Verbands (ZIV) wurden in Deutschland 2016 über 15.000 E-Lastenräder abgesetzt – mehr als Elektroautos. Insgesamt wurden im vergangenen Jahr rund 605.000 E-Bikes und Pedelecs verkauft.

Seit dieser Woche steht dem bayerischen Justizminister Prof. Dr. Winfried Bausback und den Mitarbeitern des Bayerischen Staatsministerium der Justiz ein vollelektrischer BMW i3 als Dienstwagen für Fahrten in der Stadt und im Großraum München zur Verfügung.

„Autonomous Vehicle for All“ - kurz AVA - heißt das autonome Fahrprogramm der PSA Group, das in dieser Woche die ersten Laienfahrer in der Umgebung von Paris testen durften. Die Testfahrzeuge sind laut PSA mit den Funktionsstufen 3 („eyes off“) und 4 („mind off“) ausgestattet und sind die Vorreiter der vollständig autonomen Fahrzeuge, die die PSA Group nach 2020 auf den Markt bringen will. Einige Fahrassistenzprogramme sowie autonome Fahrfunktionen werden nach und nach in aktuelle und kommende Modelle integriert, bspw. Funktionen der Stufe 2 im neuen DS 7 Crossback ab 2018.

Während Donald Trump die Verbrauchs-Grenzwerte wieder aufweichen will, geht der US-Bundesstaat Kalifornien, der wichtigste Automarkt in den USA, mit eigenen Öko-Richtlinien voran. Geplant ist u.a., dass bis 2025 mindestens 15 Prozent aller Neufahrzeuge Elektroautos, Brennstoffzellenfahrzeuge oder Plug-in-Hybride sein müssen. Aktuell sind es rund 3 Prozent.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

05.04.2017 - 09:27

Erst etwas über 3 Monate ist es her, als die französische Groupe PSA mit einem neuen Elektroauto-Carsharing in Madrid gestartet ist und schon wurde nach Unternehmensangaben die Grenze von 100.000 Nutzern überschritten. Durchschnittlich sollen sich in Spaniens Hauptstadt täglich rund 1.000 neue Kunden bei dem neuen Dienst registriert haben, so PSA.

12.10.2016 - 18:16

Der südkoreanische Automobilhersteller Hyundai plant bis 2020 die erstmalige Kombination aus autonomem Fahren und E-Auto. Zunächst erfolgt im Rahmen eines Forschungsprojektes gemeinsam mit Automobilexperten der Seoul National University die Entwicklung eines Prototyps.

06.07.2016 - 10:00

Das erste von Beginn an auf alternative Antriebsarten ausgelegte Hyundai-Modell startet im Herbst in den deutschen Markt – zunächst als Hybrid- und Elektroversion. Der Plug-in-Ioniq soll Anfang 2017 folgen. Nun hat der koreanische Hersteller die Preise für sein neues Eco-Modell bekannt gegeben.

Relevante Anbieter

Premiumanbieter der Woche

2017 11 Urban Arrow Lastenbikes

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz