Bewertung: 0 / 5

 
Der neue Porsche Panamera Kombi mit Plug-in-Hybridantrieb.
Porsche

Der neue Porsche Panamera Kombi mit Plug-in-Hybridantrieb.

Hybrid-Performance: Nach Angaben von Porsche haben rund 60 Prozent aller neuen Panamera-Modelle, die seit Juni 2017 in Europa ausgeliefert wurden, einen Hybridantrieb. In Frankreich sind es 70 Prozent, in Österreich mehr als 80 Prozent und in Belgien sogar über 90 Prozent. In Norwegen bestellen 90 Prozent aller Panamera-Kunden ein Hybridmodell, in Finnland 85 Prozent. Den Anteil in Deutschland hat Porsche nicht verraten.

Zwickau wird "Zentrum für moderne Mobilität": Volkswagen Sachsen und die Stadt Zwickau haben einen Kooperationsvertrag geschlossen.

„Die Konzernentscheidung, Zwickau zum größten europäischen E-Mobilitäts-Kompetenzzentrum zu entwickeln und hier ab 2019 den neuen I.D. und den I.D. Crozz zu produzieren, stellt nicht nur uns und unsere Mannschaft vor große Herausforderungen. Wir brauchen auch die Stadt und die Region“, so Prof. Dr. Siegfried Fiebig, Sprecher der Geschäftsführung und Geschäftsführer Technik & Logistik bei Volkswagen Sachsen.

Festgelegt wurden 5 Handlungsfelder: Umwelt-Klimaschutz-Energieeffizienz, Kommunikation, Ladeinfrastruktur und Speicherkapazitäten für Elektrofahrzeuge, Stadtentwicklung und Bildung. Die konkrete Ausgestaltung und Umsetzung soll nun im Nachgang zur Unterzeichnung festgelegt werden.

Die Oberbürgermeisterin Dr. Pia Findeiß ergänzt: „Nicht nur Unternehmen, auch Städte und Regionen müssen ihren Weg in die Zukunft finden und gehen. Die Umwälzungen bei Volkswagen stellen einerseits eine große Aufgabe für Zwickau dar, etwa im Bereich der Zulieferindustrie, der Infrastrukturentwicklung oder der Bildung. Andererseits bieten die Veränderungen die große Chance, sich zu einem modernen Standort, der sich durch automobile Kompetenzen auszeichnet, zu entwickeln. Ich bin dankbar, dass uns Volkswagen Sachsen dabei mit Rat und Tat zur Seite steht.“

Tesla hat 2 Jahre vor den geplanten Auslieferungen einen Großauftrag für seinen E-Truck Semi erhalten: der Getränkehersteller Pepsi hat ganze 100 der Elektro-Lkw vorbestellt.

In Frankreich sind im November 2.166 reine Elektroautos und 1.266 Plug-in-Hybride neu auf die Straßen gekommen. Damit wurde die Grenze von 40.000 Autos mit externer Lademöglichkeit für 2017 überschritten.

In der Schweiz kamen Elektroautos im November auf einen Marktanteil von 4,66 Prozent, was 725 E-Autos entspricht. Hinzu kamen 1.081 Hybride. 

Anfang Dezember wurde die Produktion des NEVS 9-3 EV in China gestartet. Nun hat der Saab-Nachfolger angekündigt, das Elektroauto ab Mitte des nächsten Jahres auch in Trollhättan, Schweden, vom Band rollen zu lassen. 

China hat die Subventionierung von Elektrofahrzeugen neu gestaltet: Künftig gehen bspw. Elektroautos mit einer Reichweite von weniger als 150 Kilometern leer aus, während E-Autos mit 300 und mehr Kilometern Reichweite eine höhere Förderung erzielen.

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz