Bewertung: 5 / 5

(2)
 
Der Jaguar XJ wird ab kommendem Jahr als Elektroauto erhältlich sein.
Jaguar

Der Jaguar XJ wird ab kommendem Jahr als Elektroauto erhältlich sein.

Die nächste Generation des Jaguar XJ soll mit reinem E-Antrieb vorfahren. Das neue Modell wird noch in diesem Jahr, in dem der XJ auch seinen 50. Geburtstag feiert, enthüllt werden. Der Marktstart ist für 2019 angesetzt. Bereits 2018 wird der E-SUV Jaguar I-Pace zu den Händlern rollen. 

Der österreichische eMobility-Softwarespezialist has.to.be hat einen Standort in München eröffnet, der dritte des 2013 gegründeten Unternehmens und der erste in Deutschland. Damit sollen die Aktivitäten des Unternehmens in Deutschland ausgeweitet werden, das aktuell 7.500 Ladepunkte in 17 Ländern betreibt.

Der kroatische Supersportwagenhersteller Rimac hat ein kurzes Teaservideo seines neuen Elektroflitzers ins Netz gestellt. Der Rimac Concept Two soll auf der Autoshow in Genf erstmals der Öffentlichkeit präsentiert werden.

Exklusiv, zumindest was die Wartezeit anbetrifft, ist auch der neue E-Smart: wer ein neues Modell bestellt, muss nach aktuellem Stand rund 1 Jahr warten

Vor Kurzem hat Hyundai den ix35 Fuel Cell Nachfolger Nexo vorgestellt. Ein Preis wurde dabei nicht genannt, aber nun erklärt, dass der Hyundai Nexo günstiger werde als sein Vorgänger, für den mindestens 65.000 Euro gezahlt werden mussten. Eine gute Nachricht, jetzt muss nur noch der H2-Tankstellenausbau erfolgen...

Dem neuen PwC E-Bus-Radar zufolge wollen städtische Verkehrsbetriebe in diesem Jahr 162 neue Elektrobusse anschaffen, was einer Verdopplung des Bestands in Deutschland entspräche. Die ehrgeizigsten Pläne werden laut PwC momentan in Wiesbaden, Nürnberg und Darmstadt verfolgt.

Eine am Montag veröffentlichte Studie der Technischen Universität München behauptet, dass das Stromnetz in Deutschland nicht ausreichend auf einen möglichen Durchbruch von Elektroautos vorbereitet sei. Kritisch werde es ab einer Quote von 30 Prozent

Die repräsentative Verbraucherstudie "Trendmonitor Deutschland" zeigt: viele Menschen interessieren sich aktuell für Elektroautos!

Mit der Präsentation eines High Performance E-Karts auf der 26. Internationalen Kart-Ausstellung (IKA) startet am 27. Januar um 18:00 Uhr das Einschreibeprozedere für die Deutsche Elektro-Kart-Meisterschaft 2018. Ausschließlich online auf der offiziellen Homepage der DEKM können sich interessierte Fahrer das Einschreibeformular herunterladen.

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Sie sind an e-Lastenrädern interessiert? Finden Sie die besten Angebote!

Angebot anfordern!

Newsletter