191029_Fraport_E-Parking_160x600

Bewertung: 0 / 5

 
Die Tesla Gigafactory in Nevada.
Tesla

Die Tesla Gigafactory in Nevada.

Bundesländer bemühen sich um Tesla: Im Juni erklärte Tesla-Chef Elon Musk, dass Deutschland derzeit der Favorit sei bei der Standortsuche für die geplante europäische Gigafactory. Offenbar haben die beiden südwestlichen Bundesländer Rheinland-Pfalz und Saarland gute Chancen, wobei sich mittlerweile auch andere Bundesländer wie NRW und Bayern ins Gespräch bringen.

Der Plan der Deutschen Telekom, tausende ihrer grauen Verteilerkästen zu Elektroauto-Ladestationen zu erweitern, ist offenbar ins Stocken geraten, wir das Energieportal bizz energy berichtet.

Das Logistikunternehmen UPS hat eine Kooperation mit dem US-Startup Thor Trucks vereinbart. Thor Trucks baut für UPS zwei Elektro-Lkw, die 6 Monate getestet werden sollen.

Tesla-Partner Panasonic rechnet damit, dass das Batteriegeschäft infolge des Produktionshochlaufs des Model 3 bereits ab diesem Herbst profitabel sein kann... 

Der Motorradhersteller Harley Davidson plant offenbar eine ganze Reihe von E-Modellen – darunter auch ein E-Bike

Der österreichische Hersteller von Elektrofahrzeugen e-Volution GmbH, ein Joint Venture von ABT und Stainzer i-Tec Styria, ist insolvent. Das e-Volution Fahrzeug Jetflyer kommt bspw. bei der österreichischen Post zum Einsatz. 

Mit dem Volante Vision Concept hat Aston Martin seine Vision der "air mobility" präsentiert. 

Elektroautos als Dienstwagen kosten Angestellte ab kommendem Jahr nur noch die Hälfte.

Daimler ist der Responsible Cobalt Initiative, der Responsible Mineral Initiative, der Responsible Steel Initiative und der Aluminium Stewardship Initiative beigetreten, um die Transparenz in der Rohstofflieferkette zu erhöhen.

Relevante Anbieter

Premiumanbieter der Woche

2019 04 16 wirelane Logo

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz