Bewertung: 0 / 5

 
Das neue Lexus-Modell UX. Möglicherweise wird es bald auch in einer Elektroauto-Variante erhältlich sein.
Lexus

Das neue Lexus-Modell UX. Möglicherweise wird es bald auch in einer Elektroauto-Variante erhältlich sein.

Lexus plant offenbar, ein reines Elektroauto auf den Markt zu bringen. Medienberichten zufolge hat sich der Hybridspezialist die Modellbezeichnung UX300e schützen lassen. Dies deutet darauf hin, dass Lexus neuer Crossover UX auch in einer reinen E-Ausführung zu haben sein wird – Hybridfahrzeuge kennzeichnet Lexus stets mit einem "h" am Ende.

Meilenstein: Renault hat via Twitter den Verkauf seines 200.000 Elektrofahrzeugs verkündet.

Renault und ADAC SE haben ihre Leasing-Kooperation verlängert. ADAC-Mitglieder erhalten nun bis Ende April 2019 den Renault ZOE zu vergünstigten Leasing-Sonderkonditionen ab 99 Euro im Monat. Laut Renault haben sich seit September 2018 rund 900 Privatkunden in Deutschland für dieses Angebot entschieden.

Die BMW Group will auf der Consumer Electronics Show (CES) 2019, die im Januar in Las Vegas stattfindet, virtuelle Fahrten im geplanten Elektroauto BMW Vision iNEXT anbieten – begleitet von dem neuen BMW Intelligent Personal Assistant.

In Frankfurt am Main ist die erste rein von Elektrobussen bediente Strecke in Hessen eingeweiht worden. Auf der Linie 75 setzt das Verkehrsunternehmen City Bus künftig 5 Solaris Urbino 12 Electric ein.

Der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hat einen neuen Dienstwagen: diese Woche übergab Daimler Vorstand Ola Källenius einen Mercedes-Benz GLC F-CELL, ein Elektrofahrzeug mit Brennstoffzelle und Plug-in-Hybrid-Technologie, in Stuttgart an den Chef der Landesregierung.

Aus dem Bremer Borgward-Werk wird wohl nichts: Zum Jahresende hebt die Stadt die Reservierung für das anvisierte Grundstück auf.

Statkraft, nach eigenen Angaben Europas größter Erzeuger von erneuerbarer Energie, steigt in den Elektromobilitätsmarkt ein und übernimmt 61 Prozent an der Münchener eeMobility GmbH, die Ladelösungen für Firmenflotten anbietet.

Das Unternehmen Schaltbau Refurbishment (SBRS) hat den Zuschlag für die Ausstattung des Busdepots der Stadtwerke Münster mit 24 Ladepunkten erhalten. Zudem wurde in Münster ein Doppelladepunkt MAS-DUO von SBRS in Betrieb genommen. Das Besondere: der Schnelllader soll 2 vom Lader entfernt parkende E-Busse automatisch über Nacht laden. Dazu entwickelte das Unternehmen einen intelligenten Mastanschluss, der mit zwei Ladehauben ausgerüstet ist und den möglichen Abstand zwischen einem Schnelllader und den Busstellplätzen auf über hundert Meter verlängern soll.

Nach der Einigung auf neue CO2-Grenzwerte für Pkw folgte nun auch eine Verständigung auf Grenzwerte beim Kohlendioxid-Ausstoß für Lkw.

Österreich beschloss kürzlich Ausnahmen für Elektroautos bei luftschutzbedingten Tempolimits – und Tirol nun die Ausnahme von der Ausnahme, von der Regelung soll kein Gebrauch gemacht werden.

Verführt Tesla zum Rasen? In den Niederlanden sollen drei Viertel aller Tesla Fahrer bereits ein Ticket wegen Geschwindigkeitsüberschreitung erhalten haben – so viele wie bei keiner anderen Automarke.

Elon Musks neue Firma The Boring Company hat eine erste Testfahrt mit einem mit Stützrädern ausgerüsteten Tesla Model X durch einen Abschnitt des geplanten Tunnelsystems absolviert – und dabei Beobachter enttäuscht.

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter