Bewertung: 0 / 5

 
Lokal emissionsfreier Eiswagen von Nissan.
Nissan

Lokal emissionsfreier Eiswagen von Nissan.

Nissan hat zusammen mit dem Eiscreme-Hersteller Mackie‘s of Scotland rein elektrischen Eiswagen auf Basis des Elektrovans e-NV200 entwickelt. Laut Nissan arbeiten heute noch die meisten Eiswagen mit Dieselmotoren, die auch im Stand weiterlaufen, um die energieintensive Kühleinrichtung zu betreiben. Der Elektro-Eiswagen verfügt dagegen über ein komplettes elektrisches System aus Elektroantrieb, dem mobilen „Second Life“-Speicher ROAM für die Kühlung und Solarstromerzeugung.

In Polen sind aktuell rund 5.900 Elektroautos registriert, darunter 3.723 rein batteriebetriebene Pkw, berichtet das Portal The First News. Allein in den ersten 5 Monaten des laufenden Jahres kamen 1.633 E-Autos neu auf die Straßen Polens.

Neuauflagen: Renault hat seinen E-Bestseller ZOE mit mehr Reichweite ausgestattet und auch Nissan hat dem E-Pionier Leaf im neuen Modelljahrgang eine reichweitenstärkere Version zur Seite gestellt.

Kompakter E-SUV: Peugeot hat nach dem Bestellstart des e-208 erstmals den e-2008 der Öffentlichkeit vorgestellt, der noch in diesem Jahr auf den Markt kommen soll.

Ducato Electric: Der Nutzfahrzeughersteller Fiat Professional hat im Zuge der Vorstellung des neuen Modelljahrgangs erstmal eine rein elektrische Version des Fiat Ducato angekündigt, der 2020 im Rahmen von Pilotprojekten mit Großkunden auf die Straße kommen soll.

TIER partnert mit Sixt: Ab sofort sind die E-Kickscooter des Micro-Mobility-Sharingdienstes TIER Mobility in Berlin, Hamburg, München, Frankfurt, Düsseldorf, Köln, Bonn und Münster auch über die Sixt App buchbar.

Farbwechsel: Die neue Standardfarbe von Tesla-Fahrzeugen ist künftig Weiß, der vormalige Standard Schwarz kostet nun 1.000 US-Dollar Aufpreis.

So war das wahrscheinlich nicht beabsichtigt: nach einem Update von Tesla, das die Batterie schützen und deren Langlebigkeit verbessern sollte, berichten nun viele Teslafahrer von einer signifikanten Verringerung der Reichweite.

Verbrenner-Verbot: Die Regierung in Irland plant als Bestandteil von Klimaschutzmaßnahmen offenbar auch, den Verkauf von Neuwagen mit Verbrennungsmotor ab dem Jahr 2030 zu untersagen.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz