Bewertung: 0 / 5

 
Peugeot
Der Peugeot 2008 und e-2008 haben am 25.01.2020 ihren Marktstart.

Peugeot

Marktstart des SUV Peugeot e-2008 am 25.01.2020: Der vollelektrische SUV e-2008, der ab 35.250 Euro erhältlich ist, kann ab morgen bei den Peugeot Vertragspartnern begutachtet werden. Der Motor des SUV-Stromers liefert 136 PS. Mit 50 kWh Batterie-Kapazität fährt der e-2008 laut Hersteller eine Strecke von bis zu 320 Kilometern nach WLTP. An einer öffentlichen Ladestation mit 100 kW-Ladesäule kann man die Batterie des vollelektrischen SUV innerhalb von 30 Minuten auf rund 80 Prozent laden.

The Mobility House steuert Elektrobus-Flotte in Schiphol: Das Lade- und Energiemanagement CargePilot von The Mobility House steuert den Ladepark des Busbetreibers am Flughafen Schiphol mit mehr als 150 Ladevorgängen/10MWh am Tag.

Volkswagen schenkt Wolfsburgern 80 Wochen umsonst Stromtanken: Das Unternehmen hat im Wolfsburger Stadtgebiet neun Schnellladesäulen verteilt, drei weitere werden flexibel bei Großveranstaltungen eingesetzt. An den Ladepunkten ist normales Laden (AC) und Schnellladen (DC) mit bis zu 100 kW möglich.

BayWa Energie hat BayWa Mobility Solutions in München gegründet: 40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern unterstützen Unternehmen und Kommunen dabei, für ihre Flotten nachhaltige und praktikable Mobilitätskonzepte umzusetzen. Light Vehicle (insbesondere Elektromobilität und der Aufbau von Ladeinfrastruktur), Heavy Vehicle und Digital Mobility sind die Haupteinsatzfelder des neuen Unternehmens.

Elektrisches Carsharing auf dem Land: Die Gemeinden der Ammer-Loisach-Region – zu der u. a. Garmisch-Partenkirchen, Oberammergau, Bad Bayersoien und Bad Kohlgrub gehören – bieten ein elektrisches Carsharing namens „e-Alois“ für Touristen und Einheimische an. E-Alois hat aktuell zehn Elektroautos BMW i3 und VW e-Golf in seiner elektrischen Flotte. Die Stromer werden bei lokalen Autohändlern geleast und geladen wird Ökostrom.

Der Bike-Sharer Donkey Republic hat Bilanz des letzten Geschäftsjahres gezogen: Das Unternehmen hat mittlerweile über 15.000 Sharingbikes an knapp 70 Standorten. Im letzten Jahr sind an einigen Standorten auch E-Bikes und E-Kickscooter dazugekommen.

Mazda3 und Mazda CX-30 in neuen Motorisierungen: Ab sofort ist der 2,0 Liter Skyactiv-G Benzinmotor mit Mild-Hybrid-Technik nicht nur mit 90 kW/122 PS verfügbar, sondern auch mit 110 kW/150 PS.

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter