Bewertung: 5 / 5

(4)
 
Ab 22. März will Tesla die ersten in Grünheide produzierten Model Y an Kunden aushändigen.
Tesla

Ab 22. März will Tesla die ersten in Grünheide produzierten Model Y an Kunden aushändigen.

Der Termin für den Auslieferungsstart aus der Tesla-Fabrik in Grünheide steht: Laut den Einladungen, die der E-Autobauer an Kunden verschickt hat, sollen ab 22. März die ersten Model Y aus der Gigafactory bei Berlin übergeben werden, wie Electrek berichtet. Die Kalifornier hatten letzte Woche die offizielle Baugenehmigung für die Fabrik bekommen. Bevor die Produktion starten kann, muss Tesla noch etwa 400 Auflagen erfüllen.

Volkswagen Aufsichtsrat gibt grünes Licht für Trinity-Werk: Im Frühjahr 2023 sollen die Bauarbeiten im Wolfsburger Stadtteil Warmenau beginnen. Der Konzern wird nach eigenen Angaben rund zwei Milliarden Euro in die neue Fabrik investieren, in der ab 2026 das Elektro-Flaggschiff Trinity gebaut werden soll.

DPD flottet 150 weitere eSprinter ein: Die E-Fahrzeuge werden an den Depots in Hamburg, Essen und Nürnberg zum Einsatz kommen. Das Logistikunternehmen hat sich dabei für die Hochdach-Karosserie und den großen Akku entschieden. Der 47 kWh große Stromspeicher sollen bei der maximalen Zuladung von 849 Kilogramm eine Reichweite von 128-158 Kilometern ermöglichen.

Taycan-Produktion wegen Ukraine-Krieg pausiert: Wie in anderen deutschen Autofabriken fehlen aufgrund des Krieges auch im Porsche-Werk Stuttgart-Zuffenhausen aktuell Bauteile für den Sport-Stromer, wie die Automobilwoche berichtet. Porsche werde deshalb zunächst bis Ende der kommenden Woche den Bau aussetzen, teilte ein Sprecher mit. Im Porsche-Werk Leipzig soll die Produktion kommende Woche in reduziertem Betrieb wieder anlaufen, weil sich die Versorgungssituation verbessert habe.

Swobbee sammelt 6 Millionen Euro ein: Knapp drei Millionen Euro steuert der Energieinvestor EIT InnoEnergy bei, Swobbees Bestandsinvestor schießt einen Betrag in ähnlicher Höhe zu. Mit dem frischen Kapital will das Berliner Startup sein Netz von Akkuwechselstationen in Deutschland ausbauen und in weitere europäische Länder expandieren.

Elektrifizierte in China im Februar bei über 21 Prozent: Im vergangenen Monat wurden in China 317.000 New Energy Vehicles verkauft. Gegenüber dem Februar 2021 legten die Verkäufe von Batterieautos, Plug-in-Hybriden und Wasserstofffahrzeugen damit um 189 Prozent zu. 245.000 dieser Fahrzeuge fahren vollelektrisch – ein Anteil von 77,3 Prozent. Hinzu kommen 72.000 Plug-in-Hybride. Wasserstoff-Pkw spielten also im Februar in China keine Rolle. Insgesamt erreichten die New Energy Vehicles einen Marktanteil von 21,8 Prozent.

Kia beschleunigt Elektrifzierung: Ab 2023 will der koreanische Autobauer mindestens zwei Batterie-Fahrzeuge pro Jahr auf den Markt zu bringen und bis 2027 eine E-Fahrzeug-Palette mit 14 Modellen aufbauen. Darunter auch zwei elektrische Pickups und ein strombetriebenes Einstiegsmodell.

Opel Corsa-e Rally fährt internationaler: Neben vier Terminen im Rahmen von ADAC-Rallyes stehen in dieser Saison auch drei Auswärtstermine in den Niederlanden, Österreich und in Frankreich an. Im vergangenen Jahr gab es lediglich einen Abstecher ins Ausland, und zwar nach Tschechien. Saisonstart ist am ersten Mai-Wochenende bei der ADAC-Actronics-Rallye in Sulingen.

Tesla Model 3 und Model Y führen im Februar: Im Februar 2022 kamen nach Angaben des Kraftfahrt-Bundesamts (KBA) in Deutschland 28.306 vollelektrische Pkw neu auf die Straße. Mit 3.690 Neuzulassungen lag das Tesla Model 3 auf Platz 1 bei den Elektroautos als auch im gesamten Pkw-Segment der Mittelklasse. Platz 2 bei den reinen Stromern ging an das Tesla Model Y mit 2.254 Neuzulassungen. Auf Platz 3 folgt der Fiat 500 mit 1.392 Neuzulassungen.

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Sie sind an e-Lastenrädern interessiert? Finden Sie die besten Angebote!

Angebot anfordern!

Newsletter