Bewertung: 4 / 5

(6)
 
Der Mercedes-Benz Vision EQXX hat seinen eigenen Effizienzrekord gebrochen.
Mercedes-Benz

Der Mercedes-Benz Vision EQXX hat seinen eigenen Effizienzrekord gebrochen.

Mercedes-Benz Vision EQXX fährt 1.202 Kilometer mit einer Ladung: Das vollelektrische Konzeptfahrzeug Vision EQXX fuhr mit einer Batterieladung und einem Durchschnittsverbrauch von 8,3 kWh pro 100 Kilometer von Stuttgart nach Silverstone in Großbritannien.

Deutschland-Start des Subaru Solterra könnte sich zum Spätsommer verzögern: Bei der Auslieferung des Subaru Solterra in Deutschland kann es durch zusätzliche Sicherheitsüberprüfungen zu kurzfristigen Verzögerungen kommen, teilt der Hersteller mit. Im Zuge der Qualitätskontrollen wurden bei bis zum 15. Juni 2022 produzierten Fahrzeugen mögliche Probleme mit den Rädern festgestellt.

110 Scania E-Lkw für Einride: Das schwedische Transportlogistikunternehmen Einride hat 110 E-Lkw bei Scania bestellt. Die vollelektrischen Schwerlast-Lkw sollen von der zweiten Hälfte dieses Jahres bis Mitte 2023 ausgeliefert werden.

Nicht genug Lithium für die geplanten 15 Mio. Elektroautos in Deutschland bis 2030?: Berechnungen der Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR) zufolge, die dem Handelsblatt exklusiv vorliegen, könnte Lithium dafür künftig nicht ausreichen. Die Nachfrage nach dem Rohstoff für den Bau von Elektroautobatterien nimmt weltweit zu.

Neue Tesla Werke in Grünheide und Austin (USA) machen derzeit Milliardenverluste: Tesla Ceo Elon Musk bezeichnete die neuen Tesla Werke in Brandenburg und Texas aktuell als „gigantische Geldverbrennungsöfen“, berichtet die Zeit.

Vollelektrischer Ford-Renntransporter mit 2.000 PS: Die Fahrzeugstudie basiert auf dem Ford E-Transit Custom und wird am 2022er Festival of Speed in Goodwood teilnehmen, so Auto Motor und Sport.

Sevic V500e auf Testfahrten im Ruhrgebiet: Die ersten Elektrotransporter der Klasse L7e-CU sind kürzlich in der Bochumer Unternehmenszentrale von Sevic eingetroffen.

BMW Brilliance Werk Lydia in China eingeweiht: In dem Werk Lydia soll der neuen BMW i3 gebaut werden. Die jährliche Produktionskapazität der BMW Shenyang Werke soll sich damit laut BMW auf 830.000 Fahrzeuge erhöhen.

Elektrofähre Ellen fuhr mit einer einzigen Batterieladung 50 Seemeilen (92 Kilometer): Diese während der 7. Jahreskonferenz der internationalen Energieagentur zurückgelegte Strecke stellt laut Danfoss Editron, von denen der Antrieb stammt, einen Weltrekord dar.

Motel One plant 200 Elektroauto-Ladestationen von Wirelane: Motel One richtet bis Ende 2022 insgesamt rund 200 Light and Charge Ladesäulen von Wirelane an fast allen seinen deutschen Standorten ein.