Bewertung: 5 / 5

(6)
 
Der Mercedes-AMG One beim Monsun-Regentest.
Mercedes-Benz

Der Mercedes-AMG One beim Monsun-Regentest.

Mercedes-AMG One Kleinserienfertigung gestartet: Insgesamt sollen 275 Exemplare des vollelektrischen Hypercars Mercedes-AMG ONE für Kunden gebaut werden. An jedem einzelnen Fahrzeug arbeiten laut Mercedes über 50 Spezialisten.

1.800 illegale Ladesäulen von Tesla: In Deutschland muss jede Ladesäule einen von den Eichbehörden kontrollierten Zähler haben, damit die exakt korrekte Strommenge abgerechnet wird. Gesetzeskonforme Ladesäulen gibt es laut T3N derzeit allerdings nur von ABB, Alpitronic, der Porsche-Tochter ADSTec und Compleo. Die meisten illegalen Ladesäulen in Deutschland betreibt dem Bericht zufolge Tesla mit seinen 1.800 Superchargern. Die Behörden verlangen lediglich, die Meldung nicht vorschriftsmäßiger Ladestationen durch die Betreiber sowie eine Info wann diese gesetzeskonform umgerüstet werden.

Fiat 500 führt im Juli E-Neuzulassungen in Deutschland an: Bei den Plug-in-Hybriden lag laut KBA der Seat Leon im Juli an erster Stelle und der Toyota Mirai bei den Fahrzeugen mit Brennstoffzellenantrieb. Die Voll-Hybride wurden erneut vom Toyota Yaris und Fahrzeuge mit der Kraftstoffart Gas vom Dacia Jogger angeführt. Detaillierte E-Auto-Neuzulassungen im Juli nach Modellen findet man hier.

63.570 öffentlich zugängliche Ladepunkte im Juli in Deutschland: Insgesamt waren zum Stichtag 1. Juli 2022 laut Bundesnetzagentur 53.652 Normalladepunkte und 9.918 Schnellladepunkte in Deutschland in Betrieb.

Autonomy bestellt weitere 23.000 Elektroautos: Der US-Abodienst Autonomy hat laut Businesswire 45 Elektroauto-Modelle von 17 verschiedenen Herstellern bestellt. Die E-Fahrzeuge sollen in den kommenden sechs bis 18 Monaten an den Elektroauto-Aboanbieter geliefert werden.

Ab sofort Vorbestellungen für den MG4 Electric möglich: Laut MG Motor werden die ersten 1.000 Vorbestellungen des MG4 Electric, die zu verbindlichen Käufen führen, noch im Jahr 2022 ausgeliefert.

Nio plant Akkuwechselstationen für E-Autos in Deutschland: Nio will den ET7 Ende dieses Jahres in Deutschland herausbringen und in dem Zuge auch seine Wechselstationen nach Deutschland bringen, berichtet Golem. Die erste Batteriewechselstation Europas hat Nio Anfang des Jahres in Oslo in Betrieb genommen.

Erkennt der Tesla-Autopilot keine Kinder?: Tests des „The Dawn Project“ behaupten, dass die „Full Self-Driving“-Software von Tesla für Kinder eine tödliche Gefahr sei. In Tests habe die Software Puppen in Kindergröße nicht erkannt und überfahren, berichtet Future Zone.

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Sie sind an e-Lastenrädern interessiert? Finden Sie die besten Angebote!

Angebot anfordern!

Newsletter