Bewertung: 0 / 5

Die European Cyclists' Federation (ECF) sieht große Potentiale für Wirtschaft, Umwelt oder Gesundheit in der häufigeren Nutzung des Fahrrades. Allerdings fehlen nach Aussage der neuen Studie  "Electromobility for all - Financial incentives for e-cycling" in vielen europäischen Ländern finanzielle Anreize, um die Ausbreitung von E-Bikes weiter beschleunigen zu können. Die ECF stellt in ihrem Bericht  konkrete Handlungsempfehlungen und Positivbeispiele vor: Unter anderem hat sich Österreich mithilfe staatlicher Subventionen zu einem der größten Märkte für E-Bikes in Europa entwickelt.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Der französische Automobilhersteller Renault hat kürzlich ein neues Zentrum zur Erforschung selbstfahrender Autos eröffnet. Im neuen Labor SIVAlab im nahe Paris gelegenen Compiègne betreibt Renault gemeinsam mit Kooperationspartner Heudiasyc die dazugehörige Grundlagenforschung. Heudiasyc ist ein Forschungszusammenschluss der Technischen Universität Compiègne sowie dem nationalen Forschungsinstitut CNRS (Centre national de la recherche scientifique) und unterstützt Renault bei der effizienten Datenerhebung zum autonomen Fahren.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Der ADAC hat sich auf die Suche nach familienfreundlichen Autos mit alternativen Antrieben unter 35.000 Euro gemacht. Nach Meinung des Automobilclubs erfüllen nur 15 Autos diese Kriterien – darunter nur 2 rein batteriebetriebene Elektroautos. Unter Berücksichtigung der Kriterien Platz und Kosten wurde ein Ranking erstellt (siehe Bild)...

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Offenbar ist ein weiteres elektromobiles Förderprogramm im Anflug: Medienberichten zufolge will Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) ein 10 Millionen Euro schweres Förderprogramm für besonders emissionsarme Nutzfahrzeuge und LKW auflegen.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Nachdem der erste Monat des Jahres im Vergleich zum entsprechenden Vorjahreszeitraum ein deutliches Plus an Elektroauto-Neuzulassungen zu verzeichnen hatte, steht der zweite Monat dem in nichts nach. Laut Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) kamen im Februar 1.546 reine Elektroautos neu auf die Straßen – 105,9 Prozent mehr als im Februar 2016.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Gestern hat das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) den Fahrzeugbestand in Deutschland zum 1. Januar 2017 veröffentlicht. Demnach gab es zu diesem Stichtag rund 55,6 Millionen Kfz (ohne Anhänger), darunter insgesamt 45.803.560 Pkw. Zwei Drittel (64,8 Prozent) der Pkw entfallen auf deutsche Marken, die Top 3 sind VW (21,6 Prozent), Opel (10,1 Prozent) und Mercedes (9,4 Prozent).

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Seit dem 1. März 2017 firmiert das ehemalige eMio-Startup unter dem neuen Namen emmy. Das junge Unternehmen ist im Frühjahr 2015 in Berlin mit einem rein elektrischen, stationsunabhängigen E-Scooter-Sharing an den Start gegangen. Nun soll mit neuem Namen und frischem Geld das Geschäft ausgebaut werden.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Mit dem Volvo Concept Truck hat Volvo Trucks sein erstes Hybridfahrzeug entwickelt, das speziell für Fernverkehrsaufgaben konzipiert ist. Der Hybrid-Truck soll sich durch einen deutlich verringerten Kraftstoffverbrauch und C02-Ausstoß auszeichnen. Der Volvo Concept Truck wird nun zum Praxistest auf die Straße geschickt, um weitere Erkenntnisse zu sammeln.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Die steigende Verkehrsbelastung in Innenstädten und absehbare Zufahrtsbeschränkungen werden die Liefer- und Logistikbranche zum Handeln bewegen und künftig verstärkt auf emissionsfreie Antriebe und alternative Zustellkonzepte setzen lassen. Der Paketzusteller Hermes hat nun laut Welt angekündigt, in den nächsten 5 Jahren die Hälfte seiner Flotte auf Elektrofahrzeuge umzustellen – das wären 6.000 Elektrolieferwagen.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Auf dem Mobile World Congress in Barcelona ist Ford mit einer elektromobilen Innovation vertreten: dem autonomen Liefer-Konzeptfahrzeug Autolivery. Die futuristische Studie eines autonomen Zustellsystems aus Elektroauto und Drohne, das Waren bis zur Haustür bringt, wurde von Ford-Designern im Rahmen der Last Mile Mobility Challenge entwickelt.

(0 Kommentare)

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz