Bewertung: 0 / 5

Die Flughafen Berlin Brandenburg GmbH hat in dieser Woche Elektroauto-Zuwachs bekommen: BMW lieferte insgesamt 30 vollelektrische BMW i3 an den Airportbetreiber aus. Zusammen mit 30 weiteren, konventionell betriebenen BMW ersetzen die kompakten E-Autos in den kommenden Monaten die aktuelle Fahrdienstflotte an den Flughäfen Tegel und Schönefeld sowie zukünftig am BER.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Nur wenige Wochen nach der neuesten Generation des 5er-BMWs geht nun die Plug-in-Hybrid-Variante der Business-Limousine zu einem Basis-Preis von 52.600 Euro an den Start. Der BMW 530e iPerformance ist bereits das 5. Plug-in-Modell, das die Zusatzbezeichnung iPerformance trägt, und das 7. Elektrofahrzeug der Kernmarke.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

DriveNow, das Carsharing-Joint Venture von BMW und Sixt, hat europaweit aktuell 870 Elektroautos vom Typ BMW i3 im Einsatz – die sich nach Unternehmensangaben zunehmender Beliebtheit bei den Kunden erfreuen. Bis dato wurden seit dem Start 2013 über 1,4 Millionen elektrische Fahrten unternommen, so DriveNow.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Der französische Autobauer verkauft so viele Elektroautos in Deutschland wie sonst kein anderer Hersteller: Im 1. Quartal 2017 konnte Renault eigenen Angaben zufolge 1.308 rein elektrisch betriebene Pkw und leichte Elektronutzfahrzeuge absetzen – fast doppelt so viele wie im 1. Quartal 2016. Somit kommt Renault derzeit auf einen Marktanteil von 21,3 Prozent.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Eine aktuelle Systemstudie des gemeinnützigen Vereins trolley:motion und der TU Dresden stellt nach eigenen Angaben erstmals technische, betriebliche, wirtschaftliche und ökologische Aspekte von Stadtbussystemen gegenüber. Dabei wurde der aktuelle Entwicklungsstand von reinen E-Bussen, Hybridbussen und Brennstoffzellenbussen erhoben, analysiert und bewertet.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Dass es China Ernst meint mit der Elektromobilität, hat es bereits unter Beweis gestellt. Nun hat das Industrieministerium die Vorgaben für die mittlere Zukunft bekanntgegeben: 2025 sollen mindestens 7 Millionen sog. New Energy Vehicles (NEV; Elektroautos, Plug-ins und Brennstoffzellenfahrzeuge) aus heimischer Produktion abgesetzt werden.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Der japanische Autobauer verfolgt weiter seine Wasserstoff-Strategie und präsentiert einen Brennstoffzellenantrieb für schwere LKW, der eine hohe Alltagstauglichkeit bei 0 Emissionen bieten soll. Ab Sommer dieses Jahres soll der Brennstoffzellen-LKW in den Häfen von Los Angeles erprobt werden.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Auf der laufenden Hannover Messe (- 28. April), der weltweit bedeutendsten Industriemesse, nimmt auch die Elektromobilität einen wichtigen Platz ein. Auf dem Gemeinschaftsstand des Bundesverbandes Solare Mobilität (BSM), auf dem auch eMobilitätOnline vertreten ist, steht in diesem Jahr die Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge im Mittelpunkt.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Für 2017 war der erste Testflug des ambitionierten Münchner Startups Lilium geplant, der nun erfolgreich absolviert wurde. Vor wenigen Tagen wurde der Prototyp Eagle in der Nähe von München aus dem Hangar auf die Startbahn gefahren, von der er ohne Probleme wie ein Helikopter senkrecht in die Luft stieg und diverse Manöver ausführte, wie auf dem Video zu sehen ist.

(0 Kommentare)

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz