Bewertung: 0 / 5

Hyundai fährt weiterhin zweigleisig: Neben Elektroautos entwickelt der südkoreanische Hersteller seine Brennstoffzellen-Technologie fort und bringt in Kürze den Nachfolger des H2-Pioniers Hyundai ix35 Fuel Cell auf den Markt. Auf der laufenden Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas hat Hyundai nun die Modellbezeichnung und weitere Details seines neuen Serienbrennstoffzellenfahrzeugs bekannt gegeben.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Auf der Consumer Electronics Show in Las Vegas präsentiert Toyota seine neue „e-Palette“: Das vollelektrische Konzeptfahrzeug mit dem ungewöhnlichen Namen soll aufzeigen, wie künftig flexibel und vollautonom unterschiedlichste Mobilitätsbedürfnisse erfüllt werden können. Toyota e-Palette ist Bestandteil einer neuen Geschäftsallianz für Mobilitätsdienste, an der Unternehmen wie Amazon, Pizza Hut und Uber beteiligt sind.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Auf der CES in Las Vegas hat das chinesische Startup Byton, eine Marke von Future Mobility, das Tuch gelüftet und sein erstes Modell präsentiert: den Byton Concept, der die Frage offen lässt, ob er ein schnittiges E-SUV ist oder ein rollendes Internetcafe. Herausstechendstes Merkmal des rein batteriebetriebenen Elektroautos ist der über die gesamte Wagenbreite gehende Display im Cockpit, der im Zusammenspiel mit weiteren Displays die zentrale, auch über Gesten zu steuernde Bedieneinheit bildet.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Mit den 3.412 Elektroauto-Neuzulassungen im Dezember summierte sich die Zahl neu in Betrieb genommener E-Pkw in Deutschland für das Gesamtjahr 2017 auf 25.056 reine Elektroautos. Welche E-Modelle zu den Bestsellern und welche zu den Ladenhütern gehörten, können Sie unserer Jahresübersicht entnehmen.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Taiwan will künftig verstärkte Anreize zur Beschaffung von Elektrorollern setzen. Zu diesem Zweck wird in den kommenden fünf Jahren die Installation von mehr als 3.300 Stationen zum Tausch bzw. zur Aufladung der Batterien staatlich subventioniert. Gleichzeitig will sich die Insel im Pazifik bereits in wenigen Jahren endgültig vom Verbrennungsmotor verabschieden.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Auf Vehicle2Grid folgt Brain2Vehicle: Auf der kommenden CES (Consumer Electronics Show) in Las Vegas (9. bis 12. Januar) zeigt Nissan erstmals eine neue Technologie, welche die Gehirnaktivitäten des Fahrers berücksichtigt. Durch die Analyse und Interaktion mit dem Nutzer wird beim Übergang in das Zeitalter des autonomen Fahrens ein neues, bisher nicht vorstellbares Fahrerlebnis ermöglicht.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Das Kraftfahrtbundesamt hat die Zulassungszahlen für den Dezember sowie für das ganze Jahr 2017 veröffentlicht: Der Anteil der komplett elektrisch angetriebenen Fahrzeuge hat sich gegenüber 2016 mehr als verdoppelt.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Der führende Hersteller elektrisch betriebener Fahrzeuge hat seine Editionsmodelle für den neuen e-NV200 vorgestellt. Die limitierte 2.Zero-Edition kann ab sofort geordert werden. Angeboten werden ein Kastenwagen zum Startpreis von 38.663 Euro sowie ein Siebensitzer namens Evalia für den Startpreis von 41.690 Euro.

(0 Kommentare)

Bewertung: 5 / 5

(1)

Der kalifornische Hersteller von E-Motorrädern Zero Motorcycles meldet, dass seine Motorräder Zero SR und Zero DSR noch bis zum 31. Januar dieses Jahres mit bis zu 2.700 Euro Preisnachlass erworben werden können. Regulär ist zum Beispiel der Streetfighter Zero SR für 18.290 Euro im Handel erhältlich.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

2017 war in 52,2 Prozent der norwegischen Neuwagenzulassungen ein elektrischer oder teilelektrischer Antrieb verbaut. Das teilt der Informationsbeirat für den Straßenverkehr mit. Das skandinavische Land ist damit weltweiter Spitzenreiter beim Umstieg aufs Elektroauto.

(0 Kommentare)

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter