Bewertung: 0 / 5

BYD hat kürzlich sein neuestes Elektrobus-Modell in Brasilien in Betrieb genommen. In der Hauptstadt Brasilia wurde der D9W auf dem 8. Weltwasserforum der Öffentlichkeit präsentiert. Im diesem Zusammenhang hat BYD zudem die Produktion von Elektrobussen in Brasilien aufgenommen. 

(0 Kommentare)

Bewertung: 5 / 5

(2)

Es tut sich was bei Tesla: Medienberichten zufolge kommt die Produktion des Model 3 in Gang. Basierend auf den VIN-Nummern (vehicle identification numbers) wird eine wöchentliche Produktion von derzeit annähernd 2.000 Fahrzeugen vermutet. Teslas Ziel für Ende März sind 2.500 Model 3 pro Woche.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

MAN wird seinen Transporter TGE elektrifizieren und das schon bald, wie der Hersteller gestern ankündigte. Das auf dem VW Crafter basierende Nutzfahrzeug soll bereits ab diesem Sommer als MAN eTGE im polnischen VW-Werk Wrzesnia in Serie gefertigt werden. Der Kaufpreis liegt bei rund 69.500 Euro.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Die VW-Tochter Seat hat gestern im Rahmen der Vorstellung ihres Geschäftsberichtes Details über ihre Zukunftspläne verraten. Und die sind, zumindest zum Teil, elektrisch: Ab 2020 wird der spanische Autohersteller elektrifizierte Fahrzeuge auf den Markt bringen, wie SEAT Präsident Luca de Meo bekannt gab.

(0 Kommentare)

Bewertung: 5 / 5

(4)

Daimler macht Werbung für die Brennstoffzellentechnik. Mit dem Mercedes-Benz GLC F-CELL, das Brennstoffzellen- und Batterietechnik zu einem rein elektrischen Plug-in-Hybrid kombiniert, hat der Autobauer trotz seiner erklärten Abkehr von dieser Technologie ein Vorserienfahrzeug in der Pipeline, das noch in diesem Jahr in kleiner Stückzahl auf den Markt kommen soll.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Auf der gestrigen Bilanzpressekonferenz 2018 hat BMW-Chef Harald Krüger auch Worte zur eMobility-Strategie des Herstellers verloren. Demnach soll der rein elektrische Prototyp des BMW X3 noch in diesem Jahr der Öffentlichkeit vorgestellt werden. Zudem will BMW künftig rein elektrische MINI Fahrzeuge auch in China produzieren.

(1 Kommentar)

Bewertung: 0 / 5

Der niederländische Ladelösungs-Anbieter NewMotion hat die Daten seines Ladenetzwerkes ausgewertet, das eines der größten in Europa ist. Die nun veröffentlichten Daten, die eine Zunahme der Ladevorgänge sichtbar machen, zeigen nach Ansicht des Unternehmens, dass sich Elektrofahrzeuge spürbar ausbreiten in Europa.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Die Unternehmensberatung Deloitte hat im Rahmen einer internationalen Studie die Kaufabsichten von Autofahrern ermittelt. Auch wenn die Offenheit für elektrifizierte Antriebe gestiegen ist, belegen die Zahlen eine deutliche Zurückhaltung. Von den 1.759 befragten Auto-Käufern in Deutschland erklärten 7 Prozent, sich als nächstes ein Elektroauto zulegen zu wollen.

(0 Kommentare)

Bewertung: 5 / 5

(5)

Entwickler von Bosch und Wissenschaftler der Technischen Universität München (TUM) arbeiten an Verfahren, die es ermöglichen sollen, Lithium-Ionen-Batterien schneller zu befüllen, was wiederum den Herstellungsprozess beschleunigen würde. Offenbar ist den Forschern mithilfe von Neutronen ein Durchbruch gelungen.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Genau 5 Jahre nach seinem Marktstart feiert die Renault ZOE einen großen Meilenstein: Kürzlich wurde im französischen Werk Flins bei Paris das 100.000ste Fahrzeug gefertigt. Die kompakte ZOE ist das meistverkaufte Elektroauto in Europa. Auch in Deutschland hatte das Renault Elektroauto 2017 die Nase vorn, wenn auch nur knapp. 

(0 Kommentare)

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Sie sind an e-Lastenrädern interessiert? Finden Sie die besten Angebote!

Angebot anfordern!

Newsletter