Bewertung: 0 / 5

Beim Elektroauto BMW i3 gibt es Probleme: Medienberichten zufolge ruft BMW Range Extender Versionen seines Elektroautos zurück, weil durch ungünstig montierte Treibstoffleitungen infolge Aufscheuerns Benzin austreten und das E-Auto im schlimmsten Fall Feuer fangen könne. Bisher sei dies jedoch noch nicht passiert.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Jetzt kommen die Elektro-LKW auf die Straßen. Nachdem Daimler kürzlich den Praxistest des Konzeptfahrzeugs Urban eTruck angekündigt hat, kommt die nächste Meldung aus Österreich: Dort will MAN ab Ende 2018 in seinem Steyrer Werk E-LKW produzieren. Noch in diesem Jahr soll die Erprobung bei ausgesuchten Unternehmen erfolgen.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Wie die Stuttgarter Nachrichten berichten, hat die Grün-Schwarze Landesregierung in Baden-Württemberg gestern Fahrverbote für Dieselfahrzeuge beschlossen. Ab 2018 sollen Diesel-Fahrzeuge, die nicht der Abgasnorm 6 entsprechen, bei Feinstaubalarm von besonders belasteten Straßen der Landeshauptstadt ausgeschlossen werden können.

(2 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

1 Million Elektroautos sollen 2020 auf den Straßen Deutschlands unterwegs sein, wenn es nach dem Willen der Bundesregierung geht. Dass dieses Ziel erreicht wird, davon geht heute kaum noch jemand aus. Für den Fall, dass es doch erreicht werden sollte, haben Wissenschaftler des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) und des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) im Rahmen des Projektes Laden2020 für dieses Szenario den Gesamtbedarf an öffentlichen Ladepunkten ermittelt.

(1 Kommentar)

Bewertung: 0 / 5

Während sich Toyota derzeit noch auf Hybridfahrzeuge stützt, hat der japanische Konzern allerdings auch rein batterieelektrische Entwürfe in der Schublade. Einen neuen, als Konzeptfahrzeug umgesetzten Entwurf wird Toyota auf dem in Kürze startenden Genfer Automobilsalon präsentieren.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Der Freiburger Photovoltaik-Spezialist ClickCon hat mit einem neu entwickelten Carport auf innovative Weise das Parken und Laden von Elektroautos mit der Nutzung von Sonnenenergie verknüpft. Neu ist die Idee freilich nicht, allerdings weist der sogenannte ChargePort von ClickCon eine Besonderheit auf.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Die Rhein-Sieg-Verkehrsgesellschaft (RSVG) setzt künftig auch auf Elektromobilität: Das Eisenbahn- und Linienbusunternehmen aus dem südlichen Nordrhein-Westfalen hat kürzlich drei neue Hybridbusse mit Diesel-Elektro-Antrieb der Marke Volvo gekauft. Weiterhin erfolgte die Anschaffung von zwölf neuen MAN-Dieselbussen, sodass insgesamt 3,7 Mio. Euro in die Flotte der RSVG neu investiert wurden. Dies berichtet der Kölner Stadt-Anzeiger.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Die Windenergie hat Kohle in Europa als zweitgrößte Form der Energiegewinnung im Jahr 2016 abgelöst. Insgesamt wurden im vergangenen Jahr 12,5 Gigawatt neuer Kapazitäten in 28 EU-Ländern durch Windkraftanlagen erzeugt. Dies geht aus einem kürzlich veröffentlichten Bericht von WindEurope, einem länderübergreifenden Netzwerk zur Windenergie in Europa mit mehr als 500 Mitgliedern, hervor.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Das kanadische Unternehmen Ballard Power Systems hat kürzlich eine Zusammenarbeit mit Zhongshan Brand Ocean Motor aus China im Bereich Brennstoffzellentechnki bekanntgegeben. Die vertragliche Übereinkunft der beiden Partner sieht ein Maßnahmenpaket in Höhe von umgerechnet knapp 23,5 Mio. Euro über einen Zeitraum von fünf Jahren vor. Unter anderem sollen Brennstoffzellen zu 30 kW bzw. 85 kW in drei strategischen Regionen auf dem chinesischen Festland, darunter Shanghai, produziert und abgesetzt werden.

(0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Das Mercedes-Benz Werk Untertürkheim bereitet sich auf die Elektromobilität vor. Wie Daimler bekannt gab, soll der Standort Untertürkheim mit einem „E-Technikum“ ein Kompetenzzentrum für Elektroantriebe bekommen und mit der Entwicklung von Prototypen zur Anlauffabrik für künftige Schlüsseltechnologien werden. Zudem werde das Werk in Montageprozesse des elektrifizierten Antriebsmoduls und die Produktion von Komponenten für E-Fahrzeuge einsteigen.

(0 Kommentare)

Relevante Anbieter

Ladestation gesucht?

Sie sind als Unternehmen oder Kommune auf der Suche nach Angeboten für Ladeinfrastruktur? Jetzt hier schnell und einfach Anfrage stellen:

Angebot anfordern!

Jetzt auf Cargo-Bikes umsteigen!

Kostenfreie Telefonberatung für Ihre individuelle Lastenrad-Lösung.

Termin vereinbaren!

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz